Prenzlberger Stimme

Noch vierzig Jahre Flughafen Tegel?

  Die Vermutung, dass er sein Abgeordnetenbüro deshalb in Weißensee eröffnet hat, weil im Alt-Pankower Raum der Fluglärm doch zu sehr beim Dialog mit den Bürgern gestört ... Weiterlesen →

Ab Montag: Straßenbau in der Pasewalker Straße – Neubau der Löffelbrücke

  Ab kommenden Montag, dem 24. April beginnen die Vorbereitungen zur Erneuerung der Pasewalker Straße (B 109) zwischen der Galenusstraße und der Anschlussstelle BAB A114. ... Weiterlesen →

Lewaldplatz wird Kieztreff

  Auf dem stark beanspruchten Lewaldplatz in Prenzlauer Berg werden von Mai bis August 2017 die Grün- und Spielflächen erneuert. Dafür, so das Bezirksamt Pankow in einer ... Weiterlesen →

Michelangelokiez: Treffpunkt Gethsemanekirche oder: Der Bürger als Sicherheitsrisiko

    Manchmal ist der Bürger unberechnenbar. Manchmal rechnet aber auch die Verwaltung nicht mit den Bürgern. Zumindest nicht mit so vielen. Wie zum Beispiel vor zwei ... Weiterlesen →

Verschwindet hier! Oder: Wie eine Entmietung vorbereitet wird

  Früher war sowieso alles anders. Das gilt auch für das gelbe Wohnhaus an der Kreuzung Stargarder/ Ecke Dunckerstraße. Bis zum Jahr 2007 gehörte es einer Privatperson, ... Weiterlesen →

Schönerlinder Brücke musste gesperrt werden

  Im Zuge der Erneuerung der Asphaltdeckschicht auf der Schönerlinder Brücke wurden Schäden an der Brückenkonstruktion festgestellt, die bisher nicht sichtbar waren. Das ... Weiterlesen →

Und zum Schluss nach Barcelona

  Es war warm auf dem Teschsportplatz an der Dunckerstraße, das Thermometer kletterte über die 20-Grad-Marke und nicht ein einzige Wölkchen am Himmel ließ den Verdacht aufkommen, ... Weiterlesen →

Wieder da

  Seit Montag Vormittag ist die Prenzlberger Stimme wieder online. Der Hoster Velogrid GmbH hatte sich entschlossen, noch vor einer Gerichtsentscheidung zur Einhaltung der vertraglichen ... Weiterlesen →

Der Leisepark ist wieder geöffnet

  Nachdem der Leisepark in der Heinrich-Roller-Straße in Prenzlauer Berg in der letzten Woche aus Sicherheitsgründen geschlossen werden musste, ist er seit 5. April 2017 wieder ... Weiterlesen →

„Wegen zu großem Interesse findet die Veranstaltung erst mal nicht statt“

  So schnell kann’s gehen. Da hatte die Abteilung Stadtentwicklung und Bürgerdienste des Bezirksamtes Pankow zusammen mit der Wohnungsbauleitstelle der Senatsverwaltung ... Weiterlesen →

In der BVV: Keine Leute, Teuersanierung in der Duncker, Radweg versus Kleingärten an der Prenzlauer Promenade

  Vor Beginn der gestrigen BVV-Tagung gedachten die Bezirksverordneten des verstorbenen ehemaligen Alterspräsidenten der Bezirksverordnetenversammlung Dieter Stenger. BVV-Vorsteher ... Weiterlesen →

CDU-Überläufer Daniel Krüger zum AfD-Stadtrat gewählt

  Das Pankower Bezirksamt ist nach einem halben Jahr endlich komplett. Im zweiten Wahlgang wurde am Mittwoch der AfD-Kandidat Daniel Krüger von der Bezirksverordnetenversammlung ... Weiterlesen →

Exvorstand der Schrottimmobilienfirma „Grüezi“ und sein Anwalt bitten um Strafanzeige. Der Bitte wurde entsprochen

  Kaum stand der Text über die Prenzlauer Allee 45/45a online, fühlte sich der potenzielle Käufer, den die Mieter aus guten Gründen nicht als Eigentümer des Hauses ... Weiterlesen →

Trauer um Dieter Stenger

  Es war ein bewegender Moment, als auf der letzten Tagung der vergangenen Legislaturperiode der damalige Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung einen Brief des Alterspräsidenten ... Weiterlesen →

Häuserkampf in der Prenzlauer Allee

  Das Haus Prenzlauer Allee 45/45a ist ein besonderes. Zum einen steht das markante Gebäude auf der Berliner Denkmalliste – zum anderen ist es eines der wenigen Gründerzeitgebäude ... Weiterlesen →

In eigener Sache

  Wer in den vergangenen zwei Wochen auf die Seiten der Prenzlberger Stimme gelangen wollte, blickte zuweilen ins Leere. Beziehungsweise auf einen Bildschirm mit der wenig ... Weiterlesen →

Empor gegen Union: Fußballfest im Jahnsportpark

  Naja, auf dem Spielfeld war das dann doch ein ziemlich einseitige Angelegenheit: Mit 0:11 Toren zog der Berlinligist SV Empor Berlin beim Freunschaftsspiel gegen den Spitzenreiter ... Weiterlesen →

Parkzonen 44 und 45 in Prenzlauer Berg: Jetzt neue Vignetten beantragen!

  Die vor zwei Jahren im Rahmen der „Verlängerung“ ausgestellten Bewohnerparkausweise der Parkraumzonen 44 und 45 in Prenzlauer Berg verlieren mit Ablauf des Monats April ... Weiterlesen →

Donnerstag im Jahnsportpark: 1. FC Union gegen SV Empor Berlin

  Drei Tage nach dem Sieg über den 1. FC Nürnberg stehen die Profis des 1. FC Union am Donnerstag schon wieder auf dem Rasen – diesmal im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark ... Weiterlesen →

110 von 117 Pankower Schulen sanierungsbedürftig

  An Berliner Schulen bröckelt es gewaltig. Das ist nun wirklich keine Neuigkeit. Auch die Pankower Bildungseinrichtungen sind davon nicht ausgenommen. Um nun überhaupt ... Weiterlesen →

Der neue AfD-Stadtratskandidat Daniel Krüger: Gestern CDU Tempelhof, heute AfD Pankow

  So schnell, wie dieser Mann die Partei tauscht, wechseln andere nicht einmal ihre Unterhemden.   Wie der Tagesspiegel berichtet, hat die AfD Pankow den ehemaligen Bezirksstadtrat ... Weiterlesen →

Drängeln, schubsen, rennen – alles wegen der Sicherheit

  Wer den Begriff „Stoßzeiten“ physisch erfühlen will, der sollte sich während des Berufsverkehrs auf den S-Bahnhof Prenzlauer Allee begeben. Und dann die Einfahrt eines ... Weiterlesen →

Klosettrevolution

  Man weiß es ja nicht. Vielleicht sollte man mal einen Experten befragen. So, wie es das ZDF-Morgenmagazin immer macht: „Zugeschaltet ist jetzt Professor Dr. wc Uri Nahl, ... Weiterlesen →