01

Temporäre Spielstraße – kaum eröffnet, schon infrage gestellt

  Am Dienstag war es endlich so weit: Mit einmonatiger Verspätung wurde ein knapp 40 Meter langes Teilstück der Gudvanger Straße zur “Temporären Spielstraße” ... Weiterlesen →
31

(Ba)Rock und Jazz im Bürgerpark

  “Es war ein Experiment”, sagte Veranstalter Rainer Gehrmann hinterher und strahlte übers ganze Gesicht. Ein gelungenes Experiment. Mit dem Engagement von Countertenor ... Weiterlesen →
post

“PBN”-Affäre: Pankower SPD-Kreisgeschäftsstelle versandte über 1.000 Werbemails

  Die Kreisgeschäftsstelle der SPD Pankow hat in der vergangenen Woche über 1.000 E-Mails mit einer Werbebotschaft zugunsten der Acta Urbis Stadtteilzeitungen GmbH ihres ... Weiterlesen →
schw

750 um jeden Preis – Gleitet PBN-Chef Schwörbel ins Kriminelle ab?

  Die Bemühungen von Phlipp Schwörbel für seine seinen mit Riesenzahlen (50.000 Zugriffe, über 11.000 Facebook-Likes etc) geschmückten Kiezblog mittels einer bundesweiten ... Weiterlesen →
ströbele

In eigener Sache: Prenzlberger Stimme lehnt Hilfsangebot aus der Politik ab

  Die “Prenzlberger Stimme” hat das Angebot des Bundestagsabgeordneten Hans-Christian Ströbele (Bündnis 90/Die Grünen) abgelehnt, für die “Stimme” ... Weiterlesen →
bundesadler

Bundestagsabgeordnete werben mit Bundesadler für kommerzielles Unternehmen

  Nachdem nach geschlagenen drei Wochen trotz bundesweit verbreiteter Abonnentenwerbung kaum mehr als 300 Menschen bereit waren, einen schlappen Heiermann für das Prenzlauer-Berg-Blog ... Weiterlesen →
spiegel1

Mietspiegel: Einstein, würfeln,wilde Zeiten

  Die Mieten, so macht uns das neue Zahlenwerk klar, seien in den vorangegangen zwei Jahren „nur“ um 5,4 Prozent gestiegen. Doch dieser Wert liegt höher, als die Einkommensentwicklung ... Weiterlesen →
spiel

Temporäre Spielstraße Gudvanger: Die Kuh ist vom Eis

  Es ist soweit: Mit gut einmonatiger Verspätung wird am 26.Mai 2015 an der Gudvanger Straße das Pilotprojekt „temporäres Spielen auf der Straße“ beginnen. Bis zu den ... Weiterlesen →
03

Fahrradklau: Prenzlauer Berg verteidigt Spitzenposition

  Nicht weniger als 2.373 Fahrraddiebstähle gab es 2014 im Ortsteil Prenzlauer Berg, im gesamtem Bezirk wurden im vergangenen Jahr 4.059 Räder geklaut. Pankow belegt damit ... Weiterlesen →
01

Rasierklingen im Buddelsand – Spielplatz gesperrt

  Im Sand des Spielplatzes auf dem Teutoburger Platz wurden gestern (Donnerstag) Nachmittag von einem Platzbesucher Rasierklingen im Buddelsand entdeckt. Die herbeigerufene ... Weiterlesen →
mauerpark1

Mauerpark: Verlauf des Stauraumkanals steht schon lange fest

  Der Verlauf des Mischwasserstauraumkanals, den die Berliner Wasserbetriebe (BWB) unter dem Gelände des Mauerparks errichten wollen, steht fest. Wie Stephan Natz, Sprecher ... Weiterlesen →
b2

Wenn Jens-Holger mit dem Bagger…

  Das Fernsehen ist da. Der Baustadtrat will den Damen und Herren vom öffentlich-rechtlichen Regionalsender die Erfolge seiner Spielplatzpolitik präsentieren. Natürlich gibts ... Weiterlesen →
02

Parade der Städtebauförderung

  In Russland wurde am 9. Mai der Tag des Sieges begangen – in Berlin der Tag der Städtebauförderung. In Moskau gab’s in Anwesenheit des Präsidenten eine große ... Weiterlesen →
01

Demonstration gegen Verkehrsumleitung durch Wohnviertel

  Rund 150 Menschen nahmen nach Angaben des Veranstalter am Sonnabend an einer Demonstration unter dem Motto “Schlafen wie auf der Hauptstraße” gegen die von der ... Weiterlesen →
01

Ständchen für Tucho

  Nun ja, das Wiegenfest des Meisters mit den vier PS lag zwar fast auf den Tag vier Monate zurück… – aber da man Geburtstage nie vorfeiern sollte, nachfeiern hingegen ... Weiterlesen →
sekt

Bezirkverordnetenversammlung: Sekt, Sex(ismus) und fehlende Listen

  Begonnen wurde mit Musik, Erinnerungen und Sektempfang – am Ende wurde es dann doch noch einmal bitterernst. Vor der nichtöffentlichen Abstimmung über Abgabe des ... Weiterlesen →
01

Landesgesellschaft übernimmt BA-Gelände Fröbelstraße – Vertrag geheim (jetzt nicht mehr)

  Die landeseigene Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) wird zum 1. Januar 2016 den maroden Verwaltungsstandort an der Fröbelstraße und ihn danach Schritt für Schritt ... Weiterlesen →
01

Orte der Stille – Heute: Berliner S-Bahnhöfe

  Großstadt. Hektik. Lärm. Immer schneller, immer lauter, immer hektischer brüllt sich das Leben seine Bahn. Da sehnt man sich nach Entschleunigung, nach Orten Stille. Nach ... Weiterlesen →
thälmann

Thälmannpark: 50 Millionen für den Umbau und Kniefall vor Christian Gérôme

  Auf der morgigen Tagung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) werden die Pankower Bezirksverordneten eine Vorlage des Bezirksamtes offiziell zur Kenntnis nehmen, in ... Weiterlesen →
titel3

Das große Schwörbeln (1)

  So ungefähr muss es gewesen sein… Am Morgen des 24. April warf Philipp Albert Schwörbel, der Geschäftsführer der “Prenzlauer Berg Nachrichten”, einen ... Weiterlesen →
25

1. Mai Arnswalder Platz: Vom Kampf- zum Kindertag

  Früher – also ganz früher – war der 1. Mai der Kampftag der Arbeiterklasse. Heute scheint er vor allem ein Tag für Kinderfeste zu sein. Eine bemerkenswerte ... Weiterlesen →
04

Pädagogisches unter der Bötzow-Eiche

  Wer in Prenzlauer Berg ein volles Haus – beziehungsweise einen vollen Platz – haben will, der veranstaltet ein Fest für Kinder. Also hatte auch die Partei DIE ... Weiterlesen →
14

1. Mai im Bürgerpark – gefühlvoll in den Wonnemonat

  Der 1. Mai ist ja nicht nur der “Kampf- und Feiertag der wertätigen, sondern auch der Beginn des Wonnemonats. Die Sonnenstrahlen werden werden intensiver – und ... Weiterlesen →