elisabethaue

Senat plant 5.000 Wohnungen in der Elisabethaue

  Der Senat plant, in der Elisabethaue zwischen Buchholz und Blankenfelde ein Wohngebiet mit rund 5.000 Wohnungen zun errichten – das entspricht ungefähr 15.000 bis ... Weiterlesen →
Flieger

Ab 12.30 Uhr herrscht Ruhe an Pankows Himmel

  Wie es einmal sein wird, wenn der Flughafenn Tegel geschlossen ist, können Anwohner der derzeitigen Einflugschneise heute schon mal vorfühlen: Ab 12.30 wird der Flugbetrieb ... Weiterlesen →
16

Dreier liegt im Trend

  Nachdem die Prenzlauer Berger Abgeordneten von SPD und Grüne jeweils mutterseelenallein in ihre Bürgerbüros zogen, scheint sich jetzt der Trend zum Drei-Abgeordneten-Haushalt ... Weiterlesen →
Eimer

Kleine Eimer – großer Mist

  Nicht nur der Mauerpark hat ein Müllproblem. Fast alle größeren Grünflächen in Prenzlauer Berg sind von einer gewissen Vermüllung betroffen. Der Grund: Die wenigen Grünanlagen ... Weiterlesen →
01

Selten däm(m)lich oder: „Die Mieter der Wisbyer Str. 6 schädigen die deutsche Wirtschaft!“

  Einer der grundsätzlichen Streitpunkte um die Modernisierung des Hauses Wisbyer Straße 6 ist die Frage, ob die dort begonnenen Modernisierungsarbeiten überhaupt mit dem ... Weiterlesen →
strauß

Für den Zweitplatzierten gab es Strauß

  Doch, ja, auch Skatturniere können einen Beitrag zur Allgemeinbildung leisten. So war es dem Autor dieser Zeilen bisher entgangen, dass in einem Ort namens Wildbad Wemding ... Weiterlesen →
Gerome

Skandalhaus Wisbyer Straße 6:
Heißt der Bauherr Christian Gérôme?

  Kaum ein anderes Wohnhaus der Stadt wurde in den vergangenen Monaten in der Öffentlichkeit so sehr zum Symbol für Verdrängung der brutalsten Art, wie das Haus Wisbyer ... Weiterlesen →
feuerwehreinsatz

Straßensperrung wegen Feuerwehreinsatz am S-Bahnhof Prenzlauer Allee

  Wegen eines Feuerwehreinsatzes auf dem S-Bahnhof Prenzlauer Allee war heute (Freitag) zwischen westliche Fahrbahn der Prenzlauer Allee zwischen Kanzowstraße und Ahlbecker ... Weiterlesen →
schulamr

Pankower Schulamt praktisch handlungsunfähig

  Eine Große Anfrage der CDU-Fraktion auf der gestrigen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung brachte an den Tag, was nicht wenige schon länger vermuteten: Das Pankower ... Weiterlesen →
bornholm

Allerlei Geöffnetes – Heute: Offene Laubenpieper

  Es gibt den Tag der offenen Tür, den Tag des offenen Fensters, den Tag des offenen Denkmals, der offenen Töpferei, des offenen Krematoriums… – nicht mehr lang, ... Weiterlesen →
01

Gudvanger Straße vor Wiedereröffnung:
Viele Fahrräder, wenig Fahrdamm

  Jenes Teilstück der Gudvangerstraße, das an der Wilhelm-von-Humboldt-Gemeinschaftsschule vorbei führt, ist noch gesperrt, die Fahrradständer vor der Schule aber sind ... Weiterlesen →
wie-gand_svbb-tbb-0094

Hilfe! Brauer suchen Trainer

  Die schlechte Nachricht zuerst: Freibier in Hülle und Fülle ist nicht zu erwarten. Denn die heißen nur so. Der Name SV Berliner Brauereien rührt aus alten Zeiten her, ... Weiterlesen →
bürgerpark

“…dass mehr Leben in die Bude kommt”

  Herr Brandt, das schöne an Klischees ist, dass sie meistens zutreffen. So heißt es, wenn sich zwei Deutsche auf einer einsamen Insel treffen, gründen sie als erstes einen ... Weiterlesen →
01

Stauraumkanal unterm Mauerpark: Alles klar, alles unklar

  Misstrauen beherrschte die Stimmungslage der rund siebzig Anwesenden, die zur Informationsveranstaltung des Bezirksamtes und der Berliner Wasserbetriebe in das “Haus der ... Weiterlesen →
01

Helmholtzkiez wird zur Großbaustelle

  Das Gebiet un den Helmholtzplatz ist das letzte noch bestehende Sanierungsgebiet von Prenzlauer Berg. Kurz vor Aufhebung des Sanierungsstatuts wird hier nun noch einmal tief ... Weiterlesen →
31

Brandstiftung, Modenschau und eine Rettung vom Dach

  Da hatte der Mann also tatsächlich die Holzhütte angezündet – und sich dabei auch noch schwer verletzt. Nun liegt er hilflos auf Fahrbahn der Schieritzstraße. Irgendjemand ... Weiterlesen →
001

Saisonauftakt bei Empor: Spielen, Stemmen, Denken – und ein paar vage Versprechungen

  Weil der SV Empor Berlin im Oktober 65 Jahre alt wird und der Verein ja mehr ist, als seine Fußballabteilung, waren bei der offiziellen Saisoneröffnungsfeier auch die Gewichtheber, ... Weiterlesen →
ho kaufhaus

Am Alex gegründet – in Prenzlauer Berg zu Hause:
Empor erreicht das Rentenalter

  Wieviel Zeit mittlerweile so ins Land gegangen ist, zeigt sich für den älter gewordenen Zeitgenossen auch daran, dass er zumindest einem Teil seines Publikums Dinge und ... Weiterlesen →
ff offener

In der Schieritzstraße wird es brennen

  Eines ist jetzt schon klar: Am Samstag werden in der Prenzlauer Berger Schieritzstraße die Flammen wieder lodern. Man wird Sirenengeheul hören, das Löschfahrzeug biegt ... Weiterlesen →
bezamt

Neues aus Bezirksamt und BVV (64)

…   Auch wenn’s die kommenden Tage nochmals etwas wärmer wird,…   …der Sommer geht dennoch langsam den Bach runter. Die Ferien sind auch schon ... Weiterlesen →
20 Jahre

Zwei Jahrzehnte Lobbyarbeit für Prenzlauer Berg

  Auf der minimalistischen Internetpräsenz des Vereins “PRO Prenzlauer Berg e.V.”, der im Pfefferberg-Theater seinen zwanzigsten “Geburtstag” beging, ... Weiterlesen →
streik1

Bahnstreik: Stimmen aus dem Bahnhofshimmel

  Der eine oder die andere hatte es offenbar trotz Dauerberichterstattung nicht mitbekommen und stand nun etwas ratlos da: Auf dem Bahnsteig warten – oder doch gleich ... Weiterlesen →
aus Pankow wenn

“…du vollidiort… hoffe, du triffst mal den richtigen…”

  Die Facebook-Gruppenseite sieht seriös aus. Sie heißt “Du kommst aus Pankow, wenn…” und hat mehr als 4.000 Mitglieder. Darunter Nachbarn, die man persönlich ... Weiterlesen →