Prenzlberger Stimme

Pankower Doppelhaushalt:
Zwei 4-Millionen-Löcher – Senat droht mit Haushaltssperre

  Am Ende waren dann doch alle ein wenig erleichtert, als im September der dicke Brocken Doppelhaushalt 2018/19 mehrheitlich durch die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) verabschiedet ... Weiterlesen →

Kastanienallee gesperrt

  Seit heute (Dienstag) Morgen ist die Kastanienallee in Prenzlauer Berg zwischen der Oderberger Straße und der Schönhauser Allee in Richtung Schönhauser Allee gesperrt. ... Weiterlesen →

Jamaika: Wie es wirklich war – Oder: Was wusste die CDU Pankow?

  Jetzt tun alle überrascht. Dabei war das Ende schon Tage zuvor absehbar. Beziehungsweise ruchbar. Nach der langen Nacht des Donnerstag stellte FDP-Vize Wolfgang Kubicki ... Weiterlesen →

Pappelallee hat fertig

  Die Straßenbauarbeiten in der Pappelallee und Stahlheimer Straße zwischen Danziger und Wichertstraße sind abgeschlossen. Nach 29-monatiger Bauzeit erfolgt am Mittwoch, ... Weiterlesen →

Freiräume im Ernst-Thälmann-Park

  Vor zweieinhalb Jahren präsentierte der damalige Bezirksstaftrat für Stadtentwicklung Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) stolz seine Pläne für den Bereich Thälmannpark ... Weiterlesen →

Das Zweckentfremdungs-
verbotsgesetz wirkt… teilweise

  Durch das im Mai 2014 in Kraft getretenen Zweckentfremdungsverbotsgesetzes wurden in Pankow bisher 472 zweckentfremdet genutzte Wohnungen wieder in den Wohnungsmarkt überführt. ... Weiterlesen →

Billigvariante für den ÖPNV-Umsteigeknoten Greifswalder Straße

  Kein Aufzug, keine Rolltreppe und auch sonst keine direkte Verbindung zwischen S-Bahnsteig und Straßenbahnhaltestelle am Bahnhof Greifswalder Straße: Wie eine im Auftrag ... Weiterlesen →

Alle bezirklichen Sporthallen wieder in Betrieb

  Alle sechs vom Bezirk verwalteten Sporthallen, die im Zuge der Flüchtlingsunterbringung im Jahr 2015 vom Senat beschlagnahmt wurden, sind – saniert und renoviert – ... Weiterlesen →

Sturmschäden noch nicht abgearbeitet – Waldspaziergang weiterhin gefährlich

  Nach den schweren Stürmen “Xavier” am 5. Oktober und “Herwart” am 29. Oktober sind in Pankow die Schadensfeststellungen und -beseitigungen in den Grünanlagen ... Weiterlesen →

Bürgermeisterfreies Mauerfallgedenken

  Gut 28 Jahre lang trennten die von der DDR “Antifaschistischer Schutzwall” geheißenen bizarren Grenzanlagen Berlin in zwei Teile – seit wiederum 28 Jahren ... Weiterlesen →

Dauer(bau)stelle in der Danziger soll bis Mitte November “abgeräumt” sein

  Baustellen sind zwar notwendig, aber lästig. Noch lästiger sind Dauerbaustellen. Am ärgerlichsten aber sind Dauerbaustellen, die eigentlich “Dauerstellen” heißen ... Weiterlesen →

Der Thälmannpark, der Ex-Güterbahnhof und alternative Fakten

  Unglaubliches ist geschehen: Die Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen ist möglicherweise dem Begehren eines Berliner Immobilienmoguls, zu seinen Gunsten in einen politischen ... Weiterlesen →

Ordnungsamt around the clock?

  Es ist ja nicht so, als wäre alles nicht schon mal dagewesen. Egal. Wenn man es nach einer gewissen Zeit wieder herauskramt, erscheint es dennch fast wie neu. Vor immerhin ... Weiterlesen →

Busfahren für den Lärmschutz

  S-Bahn-Kunden in Richtung Norden müssen sich für die kommenden vier Wochen auf ein paar Unbequemlichkeiten einstellen. Wie die S-Bahn Berlin GmbH mitteilt, enden ab Montag, ... Weiterlesen →

Bezirksamt Pankow will in die Klinik

  Nachdem trotz lautem Protest der komplette Umzug des Vivantes-Klinikums von der Fröbel-/ Diesterwegstraße in einen Neubau des Krankenhauses im Friedrichshain feststeht, ... Weiterlesen →

Baustart für Stauraumkanal – Verkehrseinschränkungen in der Bernauer Straße

  Eigentlich sollte es schon im Sommer losgehen – doch nun, so die Berliner Wasserbetriebe (BWB), beginnen die Arbeiten für den Bau eines Stauraumkanals unter dem Mauerpark ... Weiterlesen →

“… außerhalb der Dienstzeiten…”

  Mit dem Wohlstand in Prenzlauer Berg scheint es auch rapide bergab zu gehen. Sah man früher ganze, durchaus noch brauchbar erscheinende Wohnungseinrichtungen mit dem ... Weiterlesen →

Mit Lilly und Mo wär das nicht passiert…

  Es gibt ja immer wieder Leute, die geben gute Ratschläge, obwohl sie gar nicht wissen, worum es eigentlich geht. Weil sie selbst noch nie von der jeweiligen Problemlage betroffen ... Weiterlesen →

Max Gräber verlässt Rotation. Und Prenzlauer Berg. Und Berlin. Und Europa

  Max Gräber, der langjährige Kapitän der 1. Fußballmannschaft der SG Rotation Prenzlauer Berg, nimmt Abschied von der Tesch-Arena. Wie der Verein mitteilte, steht Gräber ... Weiterlesen →

Hirschhof-Platzhaus-Eröffnung endlich in Sicht

  In Berlin dauert ja bekanntlich alles etwas länger. Und in Prenzlauer Berg sowieso. So sollte auch das Platzhaus auf dem Hirschhof-Spielplatz in der Oderberger Straße schon ... Weiterlesen →

Ex-Güterbahnhof Greifswalder Straße: Neubeginn möglich

  Der Senat tanzt nicht mehr willig nach der Pfeife von Immobilienspekulanten. Wie der Tagesspiegel in seinem “Leute”-Newsletter vermeldete, hat Bausenatorin ... Weiterlesen →

Peter Steudtner kommt nach Hause

  Mittwoch Abend kurz vor 23 Uhr kamen die ersten Nachrichten über Twitter: Peter Steudtner wird aus der Haft entlassen. Knapp drei Stunden zuvor hatte der Staatsanwalt überraschend ... Weiterlesen →

Obdachlose, Coding Hubs, Vorstreckungen, Umstrukturierungssatzungen – Nachbetrachtung zur Oktober-Tagung der BVV

  Es waren die wohnungspolitischen Themen, die die Oktober-Tagung der Pankower Bezirksverordnetenversammlung bestimmten: Die Einrichtung von neuen Erhaltungsgebieten und und ... Weiterlesen →