Bildung | Prenzlberger Stimme

Lernpaten für Willkommensklassen gesucht

  Für die Willkommensklassen in den Pankower Schulen werden jetzt Lernpaten zur Unterstützung der Integration geflüchteter Kinder gesucht. Die Interessenten werden dann ... Weiterlesen →

110 von 117 Pankower Schulen sanierungsbedürftig

  An Berliner Schulen bröckelt es gewaltig. Das ist nun wirklich keine Neuigkeit. Auch die Pankower Bildungseinrichtungen sind davon nicht ausgenommen. Um nun überhaupt ... Weiterlesen →

Kita-Krise in Prenzlauer Berg? Hausgemacht!

  Gleich nebenan, in der Wichertstraße 48, wurden kürzlich Bäume gefällt. Die standen dort, wo sich bis zu einem Fliegerangriff im Jahr 1944 das Vorderhaus befand. Seitdem ... Weiterlesen →

Kita-Mangel bleibt chronisch – Alarmstufe Rot in Prenzlauer Berg, Pankow Süd und Blankenburg

  Der Kita-Notstand schwächt sich nicht ab. Im aktuellen, von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft veröffentlichten Kita-Bedarfsatlas für Berlin sind ... Weiterlesen →

Quartiersentwicklung in Pankow Zentrum

  Zur Auftaktveranstaltung des Projektes „Quartiersentwicklung in Pankow Zentrum – Aufmerksamkeit für ein nachbarschaftliches Miteinander“ lädt der Pankower Bezirksbürgermeister ... Weiterlesen →

„komm auf Tour“

  Das Projekt „komm auf Tour – meine Stärken, meine Zukunft“ zur Stärkenentdeckung, Berufsorientierung und Lebensplanung für Jugendliche startet jetzt in Pankow. Die ... Weiterlesen →

Klettern in der Gubitzstraße

  Also ohne Hinweisschilder ist der Platz wirklich nur von Insidern zu finden. Im Hinterland der Gubitzstraße 15, versteckt hinter kleinen Mietergärten, befindet sich der ... Weiterlesen →

Vereine vereint ins neue Jahr

  Mit Zitaten ist das ja auch immer so eine Sache. „Karl Kraus sagt einmal irgendwo: ‚Wenn zwei Deutsche zusammen sind, so gründen sie einen Verein‘.“ Sagte ... Weiterlesen →

„Echt krass“

  Im Quartierspavillon in der Thomas-Mann-Straße 37 wurde „ECHT KRASS!“, eine interaktive Ausstellung zur Prävention sexueller Gewalt in Beziehungen unter Jugendlichen ... Weiterlesen →

Petri Heil aufm Teute

  Nein, auch wenn es auf den ersten Blick so aussieht: Das, was hier auf dem Bild sehen kann, ist keine Demo. Es ist vielmehr die Abschlussfeier eines erfolgreichen Fischzuges. Auf ... Weiterlesen →

Mitarbeit im Kinder- und Jugendhilfeausschuss gesucht

Mit den Wahlen am 18.09.2016 endete die VII. Wahlperiode und damit die Amtszeit der kommunalpolitischen Gremien. Für das Jugendamt Pankow regelt der Gesetzgeber die Dauer der Amtszeit ... Weiterlesen →

Stopp! Mit zwei „p“

  Das war dann doch ein ziemliches Gedränge heute (Donnerstag) morgen am Fußgängerüberweg vor der Grundschule am Wasserturm in der Tino-Schwierzina-Straße. Der Grund war ... Weiterlesen →

Das Berliner Schulenproblem anpacken

  Die wachsende Stadt braucht dringend neue Ideen, damit sie für uns alle lebenswert bleibt. Am besten entwickelt man diese nicht von oben, sondern indem man den Menschen, ... Weiterlesen →

Kita, Schule und zwei Herren aufm Sofa

  Heute (Montag) Mittag ab 12 Uhr wollen der grüne Bezirksbürgermeisterkandidat und derzeitige Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner, die bildungspolitische Sprecherin ... Weiterlesen →

Nur 69 Monate nach der Schließung: Obergeschoss der Sporthalle Sredzkistraße wird wiedereröffnet

  Rund fünf Jahre Bauzeit (1998 bis 2003) sind für eine Sporthalle nicht unbedingt wenig – aber immer noch weniger, als die für Reparatur einer fehlerhaften Dachkonstruktion ... Weiterlesen →

Herbstsemesterprogramm der Volkshochschule beginnt

  Unter dem Motto „Jetzt kann es losgehen“ und „Vielfalt für alle“ bietet die VHS Pankow ab dem 5. September 2016 wieder neue interessante Kurse an. Mehr als 1000 unterschiedliche ... Weiterlesen →

Sporthalle am Karower Bedeweg freigezogen

  Die erste von acht als Flüchtingsnotunterkunft genutzten Pankower Sporthallen ist heute (Sonnabend) freigezogen worden. Am Karower Bedeweg zogen die letzten rund einhundertzwanzig ... Weiterlesen →

Sommerfest und Kita-Einweihung

  Am Sonntag, dem 10. Juli, findet das erste gemeinsame Sommerfest des evangelischen Pfarrsprengels Am Prenzlauer Berg rund um die Immanuelkirche statt. Zu dem 2014 gegründeten ... Weiterlesen →

Plätze frei: Jugendaustausch mit Tel Aviv

  „Reise nach Jerusalem“ kann man zur Not auch zu Hause spielen – eine Reise nach Tel Aviv hingegen setzt einen wirklichen Ortswechsel voraus. Die Gelegenheit ... Weiterlesen →

Für die Ferien: Jugendkalender Pankow

  Noch ein paar Stunden, dann sind Ferien. Klar: Erstmal gehts ans Meer, in die Berge oder zu Oma und Opa nach Stuttgart. Doch meist ist die Ferienzeit ja noch etwas länger ... Weiterlesen →

Kein Chef, keine Behörde – aber alles unter einem Dach

  Noch im Juni, so hieß es kürzlich in einer Pressemitteilung des Bezirksamtes, soll die Pankower Jugendberufsagentur ihren Dienst aufnehmen. Beim der offiziellen Eröffnungsparcour ... Weiterlesen →

Spielplatz Teutoburger Platz: Geld für einen neuen Fisch gesammelt

  Wenn man sich etwas wünscht, also richtig wünscht, dann kann das auch schon mal in Erfüllung gehen. Die Kinder rings um den Teutoburger Platz zum Beispiel wünschten sich ... Weiterlesen →

Die EM fand im Jahnsportpark statt

  Während alle Welt nach Frankreich schaut, fand das tatsächlich große Fußballereignis in Prenzlauer Berg statt. Genauer: Im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. Achtzehn Mannschaften ... Weiterlesen →