Aktuell | Prenzlberger Stimme

Krisenort Standesamt – eine Bestandsaufnahme

  Eine Ehe, so die landläufige Meinung, ist eine Angelegenheit von Menschen, die ihre Lebensplanung auf größere Zeiträume ausgelegt haben. Allerdings hält das nicht ... Weiterlesen →

Workshop zu Erneuerung von Skateranlage

  Die Skateranlage aus den 1990er jahren in der Bucher Wolfgang-Heinz-Straße soll ab 2019 professionell über Fördermitteln des Programms Stadtumbau nach neustem Standard ... Weiterlesen →

Bezirke gründen “Arbeitskreis Vorkaufsrecht”

  Auf Initiative des Friedrichshain-Kreuzberger Baustadtrates Florian Schmidt hat sich im Rathaus Kreuzberg der „Bezirkliche Arbeitskreis Vorkaufsrecht“ konstituiert. Anwesend ... Weiterlesen →

Paul-Robeson-Straße 17: Countdown zum Vorkaufsrecht läuft

  In der vergangenen Woche ging der Kaufvertrag für das Prenzlauer Berger Haus Paul-Robeson-Straße 17 beim Bezirksamt ein. Die Bezirksverwaltung hat nun zwei Monate Zeit, ... Weiterlesen →

Blankenburger Süden: Neuanfang mit Bürgergesprächen

  Der Eklat konnte kaum größer sein. Nach über zwei Jahren Vorbereitung inclusive Beratungen mit Blankenburger Bürgern, bei denen seitens des Senates stets erklärt wurde, ... Weiterlesen →

Abwendungsvereinbarungen für Bötzowstraße 34 und Christinenstraße 25 abgeschlossen

  Das Bezirksamt Pankow hat mit den Käufern der Häuser Bötzowstraße 34 Christinenstraße 25 sogenannte Abwendungsvereinbarungen abgeschlossen. Abwendungsvereinbarungen ... Weiterlesen →

RSD Pankow elf Tage geschlossen

  Der Regionale Sozialpädagogische Dienst Pankow des Jugendamtes im Rathaus Pankow, Breite Straße 24a – 26, 13187 Berlin, bleibt vom 19. – 30. November 2018 aus betriebsorganisatorischen ... Weiterlesen →

Jugendamt schließt wegen konzentrierter Antragsbearbeitung

  Wegen konzentrierter Antragsbearbeitung entfallen die öffentlichen Sprechzeiten im Fachdienst Kindertagesbetreuung des Jugendamtes Pankow, Fröbelstr. 17, 10405 Berlin, Haus ... Weiterlesen →

Jahrhundertbauwerk Parklet Schönhauser Allee eingeweiht

  Plötzlich ging alles ganz schnell. Heute (Dienstag) um 9.36 Uhr versandte die Pressestelle der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz die Meldung, dass um ... Weiterlesen →

Sicherheitsbereich rund um die Rykestraße

  Wegen einer Gedenkveranstaltung in der Synagoge Rykestraße zum 80. Jahrestag der Pogromnacht vom 9. Nobember 1938, an der unter anderem Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, ... Weiterlesen →

Wegbegleiter erinnern an den ehemaligen Bürgermeister Jörg Richter

  Der ehemalige Pankower Bezirksbürgermeister Dr. Jörg Richter (SPD) war am Samstag, dem 8. September 2018, knapp zwei Monate vor seinem 79. Geburtstag gestorben. Jörg Richter ... Weiterlesen →

Erich-Weinert-Straße: Absperrung für die Gesundheit

  Bewegung fördert die Gesundheit. Insofern lebten die Anwohner des Teilstücks der Erich-Weinert-Straße zwischen der Schönhauser Allee und der Greifenhagener Straße seit ... Weiterlesen →

Tag der offenen Röhre

  Der Stauraumkanal, der seit dem Sommer zwischen der Bernauer und der Gleimstraße unter dem Mauerpark mit einer Tunnelbohrmaschine unterhalb des Mauerpark-Pflasterwegs (Schwedter ... Weiterlesen →

“Aus dem Leben gegriffen”

  das Druckgraphik-Atelier präsentiert in seiner 108. Ausstellung “Aus dem Leben gegriffen” vom 10. November bis 04. Dezember 2018 Karton- und Linoldrucke von ... Weiterlesen →

Mühlenkiez: Ballspielplatz, Bombenkrater, Bürgerwerkstatt

  Nach ausgiebiger Vorbereitung beginnt nun der praktische Teil der Gestaltung des „Stadtumbaugebiets Greifswalder Straße“. Gemeint ist damit der „Mühlenkiez“, des ... Weiterlesen →

In der Erich-Weinert-Straße wird gesägt

  In der Erich-Weinert-Straße werden im November zwei weitere Straßenbäume gefällt. Wie das Bezirkksamt Pankow mitteilt,habe sich bei beiden Bäumen vor den Hausnummer 23 ... Weiterlesen →

Bezirksbürgermeister besucht verkaufsbedrohtes Haus

  Die Mieter des Hauses Paul-Robeson-Straße 17 fürchten – wie bereits berichtet – einen Verkauf ihres Hauses und haben sich deshalb an die Bezirkspolitik mit der ... Weiterlesen →

Mauerfallfeier nun wieder mit Bürgermeister

  Manch einer suchte am Abend des 9. November des esvergangenen Jahr verwundert unterm Straßenschild „Platz des 9. November 1989“ die zwei Personen, die dort eigentlich ... Weiterlesen →

3. Pankower Bilinguale Märchentage

  Vom 8. bis zum 25. November 2018 finden die 29. Berliner Märchentage statt. Unter dem Titel “Der goldene Faden des Schicksals” werden Märchen und Geschichten von Macht ... Weiterlesen →

Sprechzeitenausfall im Gewerbeamt

  Wegen Bauarbeiten in den Diensträumen des Pankower Gewerbeamtes in der Fröbelstr. 17, Haus 6, 10405 Berlin, entfallen die Sprechzeiten am Montag, dem 5., Dienstag, dem 6. ... Weiterlesen →

„Einsame Blumen“…

  …ist der Titel des 108. Rathauskonzertes mit der Pianistin Natalia Ehwald, am Montag, dem 19. November 2018 um 19.30 Uhr im Rathaus Pankow in der Breite Straße. Es ... Weiterlesen →

Kranzniederlegungen anlässlich der November-Pogrome von 1938

  In Erinnerung an die Pogrome vom 9. November 1938 finden in Pankow am Freitag, dem 9. November 2018 zwei Gedenkveranstaltungen statt. Im stillen Gedenken an die Opfer legen ... Weiterlesen →

Info-Veranstaltung zur “Linie 54”

  Es hatte buchstäblich Jahre gedauert, bis die Pankower Bezirkspolitik die – damals noch sozialdemokratisch geführte – Senatsverkehrsverwaltung davon zu überzeugen, ... Weiterlesen →
Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com