Bauen&Wohnen | Prenzlberger Stimme
gudvanger

Straßenbau in der Gudvanger Straße

  Ergänzend zum bereits ausgebauten Straßenabschnitt zwischen Erich-Weinert-Straße und Gudvanger Straße 16 (Schule) wird ab Mitte April 2016 auch der letzte etwa 70 Meter ... Weiterlesen →
fröbel1

„Planungsparty“ für den Fröbelplatz

  So richtig teuer wirkt der Spielplatz auf dem Prenzlauer Berger Fröbelplatz ja wirklich nicht. Und der daneben liegende Bolzplatz strahlt – zumindest ohne bolzende ... Weiterlesen →
energetisch

3. Forum über die Angemessenheit energetischer Sanierung

  Am Mittwoch, dem 6. April 2016 findet um 19 Uhr im Saal der Bezirksverordnetenversammlunng (BVV) von Pankow an der Fröbelstraße (Haus 7, Eingang Prenzlauer Allee) das 3. ... Weiterlesen →
lilli

Baugrundbohrungen an der Lilli-Henoch-Straße

  Im Bereich der Parkplatzanlagen Lilli-Henoch-Straße im Ernst-Thälmann-Park finden im Auftrag des Pankower Stadtentwicklungsamts vom 29. März bis 5. April 2016 Bohrarbeiten ... Weiterlesen →
elisa

Flüchtlingsunterkunfts-Container in der Elisabethaue, Verzögerung bei weiteren Standortprüfungen

    In der Elisabethaue nahe Blankenfelde werden voraussichtlich Wohncontainer für rund 1.000 Flüchtlinge errichtet. Das teilte heute (Donnerstag) Mittag das Bezirksamt ... Weiterlesen →
walpurgis

Nach elf Jahren: Walpurgis im Mauerpark wieder entzäunt

  Die älteren unter den Lesern werden sich womöglich erinnern: Nachdem es in den Vorjahren im und um den Mauerpark zur Walpurgisnacht immer wieder zu Krawallen gekommen war, ... Weiterlesen →
spielplatz

„Ein hohes Interesse…“

  Immer wieder werden im Bezirk Pankow Spielplätze geschlossen – sei es, weil der Untergrund des Buddelsandes Schadstoffwerte einer Giftmülldeponie aufweist, weil die ... Weiterlesen →
buch

Alles ist gut

  Das Pankower Bezirksamt zieht in einem aufwändigen Buch eine positive Bilanz der Stadterneuerung in Prenzlauer Berg, Weißensee und Pankow   Der Schlusssatz in dem Artikel ... Weiterlesen →
michel

Boulevard de Michelangelo?

  Was tun, wenn Land und Bezirk meinen, dass in einem Kiez Wohnungen gebaut werden müssen, die Grundstückseigentümer aber abwinken? Ganz einfach: Man stellt die Häuser auf ... Weiterlesen →
elisabeth

Elisabethaue: „Zwischennutzung“ geht dem Ende entgegen

  „Ein Blick in die Geschichte Blankenfeldes ist auch ein Blick in die Geschichte der Stadt selbst, die nur wachsen konnte, weil man – oft rücksichtslos – die Ressourcen ... Weiterlesen →
wern

Containerdörfer: Prenzlauer Berger Standorte werden „erneut geprüft“

  Ob die drei im Februar vom Senat benannten Prenzlauer Berger Standorte für die Errichtung von temporären Containerunterkünften für Flüchtlinge in Greifswalder Straße ... Weiterlesen →
kurt

Kurt im Glück

  Zwei Möbelhäuser („Höffner“ und „Sconto“) werden am der Heinersdorfer Seite des ehemaligen Güter- und Rangierbahnofs Pankow entstehen, am S-Bahnhof ... Weiterlesen →
thälmann

Kampfplatz Thälmannpark

  Für Liebhaber der Realsatire musste das der absolute Höhepunkt des Abend gewesen sein. Cornelius Bechtler, seines Zeichens Fraktionsvorsitzender der Bündnisgrünen in der ... Weiterlesen →
walter

Flüchtlingsunterkünfte: Drei Flächen in Prenzlauer Berg stehen zur Disposition

  Als „nicht ganz falsch“ bezeichnete Jens Metzger, Sprecher der Senatsverwaltung für Finanzen gegenüber der Prenzlberger Stimme einen Artikel des Tagespiegel, ... Weiterlesen →
ruine

Eiertanz um eine Ruine

  Das architektonische Schmuckstück, das da auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Greifswalder Straße steht, wirkt äußerst anziehend. Nicht unbedingt für die Anwohner ... Weiterlesen →
wiese

Neun neue Pankower Standorte für Flüchtlingsunterkünfte

  Die von der Senatsverwaltung für Finanzen vollständig veröffentlichte Liste (siehe unten) gibt nun Aufschluss: Vier „Containerdörfer“, die nach drei Jahren ... Weiterlesen →
pankow

Bürgerversammlung zu Bauvorhaben Pankower Tor und Elisabethaue

  Der „Verein für Pankow e.V.“ lädt am 8. März zu einer Bürgerversammlung ein, in der über die beiden größten Bauvorhaben des Bezirks, das sogenannte „Pankower ... Weiterlesen →
Greifswalder 80d1

Zwei Containerdörfer und drei „Modularsiedlungen“ im Bezirk Pankow geplant

  Dreißig „Containerdörfer“ zur Unterbringung von jeweils bis zu 500 Flüchtlingen sollen in den kommenden Monaten auf landeseigenen Grundstücken entstehen. Die dafür ... Weiterlesen →
maurt

Mauerpark: Grillfreiheit durch Landnahme, kein „Gewerbegebiet“

  So, nun ist es also amtlich. Oder doch zumindest so gut, wie: Wie die Prenzlberger Stimme bereits im November 2015 berichtete, wird Prenzlauer Berg – und damit auch der ... Weiterlesen →
baum

Baumfällungen in der Pappelallee/ Stahlheimer Straße

  Im Zusammenhang mit dem Umbau der Pappelallee/Stahlheimer Straße werden in diesem Jahr die Bauarbeiten im ersten und zweiten Bauabschnitt auf der westlichen Seite zwischen ... Weiterlesen →
00

Rangierbahnhof Pankow: Senat gibt bei Shopping-Mall nach

  Der Senat gibt seinen Widerstand gegen die von Möbelhaus-Tycoon Kurt Krieger (Möbel-Höffner, Sconto) auf dem ehemaligen Rangier- und Güterbahnhof Pankow geplante Shopping-Mall ... Weiterlesen →
sp

Zwei Spielplätze in der Kopenhagener wiedereröffnet

  Nun gut, Spielplatzwetter sieht anders aus. Aber fertiggestellt ist fertiggestellt, und so konnte ein strahlender Bezirksstadtrat zwei wiederhergestellte Spielplätze auf ... Weiterlesen →
sport

Sporthalle Sredzkistraße Ende des Jahres wieder voll nutzbar

  Die Sanierung des Obergeschosses der Doppelsporthalle in der Sredzkistraße wird voraussichtlich Ende dieses Jahres abgeschlossen sein. Das teilte Bezirksstadträtin Lioba ... Weiterlesen →