Bauen&Wohnen | Prenzlberger Stimme
kurt

Kurt im Glück

  Zwei Möbelhäuser („Höffner“ und „Sconto“) werden am der Heinersdorfer Seite des ehemaligen Güter- und Rangierbahnofs Pankow entstehen, am S-Bahnhof ... Weiterlesen →
thälmann

Kampfplatz Thälmannpark

  Für Liebhaber der Realsatire musste das der absolute Höhepunkt des Abend gewesen sein. Cornelius Bechtler, seines Zeichens Fraktionsvorsitzender der Bündnisgrünen in der ... Weiterlesen →
walter

Flüchtlingsunterkünfte: Drei Flächen in Prenzlauer Berg stehen zur Disposition

  Als „nicht ganz falsch“ bezeichnete Jens Metzger, Sprecher der Senatsverwaltung für Finanzen gegenüber der Prenzlberger Stimme einen Artikel des Tagespiegel, ... Weiterlesen →
ruine

Eiertanz um eine Ruine

  Das architektonische Schmuckstück, das da auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Greifswalder Straße steht, wirkt äußerst anziehend. Nicht unbedingt für die Anwohner ... Weiterlesen →
wiese

Neun neue Pankower Standorte für Flüchtlingsunterkünfte

  Die von der Senatsverwaltung für Finanzen vollständig veröffentlichte Liste (siehe unten) gibt nun Aufschluss: Vier „Containerdörfer“, die nach drei Jahren ... Weiterlesen →
pankow

Bürgerversammlung zu Bauvorhaben Pankower Tor und Elisabethaue

  Der „Verein für Pankow e.V.“ lädt am 8. März zu einer Bürgerversammlung ein, in der über die beiden größten Bauvorhaben des Bezirks, das sogenannte „Pankower ... Weiterlesen →
Greifswalder 80d1

Zwei Containerdörfer und drei „Modularsiedlungen“ im Bezirk Pankow geplant

  Dreißig „Containerdörfer“ zur Unterbringung von jeweils bis zu 500 Flüchtlingen sollen in den kommenden Monaten auf landeseigenen Grundstücken entstehen. Die dafür ... Weiterlesen →
maurt

Mauerpark: Grillfreiheit durch Landnahme, kein „Gewerbegebiet“

  So, nun ist es also amtlich. Oder doch zumindest so gut, wie: Wie die Prenzlberger Stimme bereits im November 2015 berichtete, wird Prenzlauer Berg – und damit auch der ... Weiterlesen →
baum

Baumfällungen in der Pappelallee/ Stahlheimer Straße

  Im Zusammenhang mit dem Umbau der Pappelallee/Stahlheimer Straße werden in diesem Jahr die Bauarbeiten im ersten und zweiten Bauabschnitt auf der westlichen Seite zwischen ... Weiterlesen →
00

Rangierbahnhof Pankow: Senat gibt bei Shopping-Mall nach

  Der Senat gibt seinen Widerstand gegen die von Möbelhaus-Tycoon Kurt Krieger (Möbel-Höffner, Sconto) auf dem ehemaligen Rangier- und Güterbahnhof Pankow geplante Shopping-Mall ... Weiterlesen →
sp

Zwei Spielplätze in der Kopenhagener wiedereröffnet

  Nun gut, Spielplatzwetter sieht anders aus. Aber fertiggestellt ist fertiggestellt, und so konnte ein strahlender Bezirksstadtrat zwei wiederhergestellte Spielplätze auf ... Weiterlesen →
sport

Sporthalle Sredzkistraße Ende des Jahres wieder voll nutzbar

  Die Sanierung des Obergeschosses der Doppelsporthalle in der Sredzkistraße wird voraussichtlich Ende dieses Jahres abgeschlossen sein. Das teilte Bezirksstadträtin Lioba ... Weiterlesen →
geisel

Berliner Landesrecht für San Francisco? Senator Geisel gab einen Jahresausblick

  Aller Wahrscheinlichkeit nach werden in Pankow weniger Flüchtlingsunterkünfte in „modularer Bauweise“ errichtet werden, als ursprünglich vorgesehen. Stadtentwicklungssenator ... Weiterlesen →
richtkrone

Pankower Bauvorhaben auf einen Blick

  Das Bezirksamt veröffentlich ab sofort eine Liste mit allen wesentlichen öffentlichen Pankower Bauvorhaben. Darin aufgeführt sind die aktuellen Bebauungspläne, geplante ... Weiterlesen →
spiel

Spielplatz im Thälmannpark: Doch kein Flughafen

  Was mit der Zeit eine unendliche Geschichte zu werden drohte, kommt nun zu einem glücklichen Abschluss. Der einst sanierungsbedürftige Spielplatz im Thälmannpark ist vollendet Nachdem ... Weiterlesen →
stille

Wird aus „Stille Straße 10“ „Tschaikowskistraße 14“?

  „Das Bezirksamt wird ersucht, das Vorhaben der „Volkssolidarität“ zur Errichtung einer Einrichtung der Behindertenhilfe in der Tschaikowskistraße 14 bei gleichzeitiger ... Weiterlesen →
mauerpark

Demnächst im Mauerpark: Gesundbrunnen wird Prenzlauer Berg

  Am 1. Januar sollen die im Bezirk Mitte befindliche Erweiterungsfläche des Mauerparks in das Eigentum des Landes Berlin übergehen. Der Mauerpark befindet sich dann auf ... Weiterlesen →
01

Ein Haus so wie die Zeiten

  „In Zehn Jahren ist ja keiner mehr da, der das erlebt hat“, sagt die 81jährige Angelika Svendsen. Deshalb hatte sie sich dafür eigesetzt, dass am Haus Schönhauser Allee ... Weiterlesen →
stahlpappel

Pappelallee – Phase 2

  Bei dem seit Juli 2015 laufendem Umbau der Pappelallee/Stahlheimer Straße beginnt ab Ende Oktober 2015 der 2. Bauabschnitt zwischen Stargarder Straße und Wichertstraße ... Weiterlesen →
richtfest1

Richtfest mit dezenter Bügermeisterkritik

  Am Donnerstag wurde in der Treskowstraße nahe der Prenzlauer Promenade das Richtfest für einen Neubaublock der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaft HOWOGE gefeiert. Auf ... Weiterlesen →
schildkröte

Schildkröte bald besuchbar

  Im Moment schaut sie noch ein wenig verlassen in die Gegend, doch in knapp zwei Wochen wird es mit der Einsamkeit vorbei sein. Denn am Donnerstag, dem 29. Oktober 2015 eröffnet ... Weiterlesen →
kirchner

Spazieren mit Kirchner

  Zu einem Kiezspaziergang in der „Grünen Stadt“ lädt der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung Jens-Holger Kirchner gemeinsam mit dem Stadtentwicklungsamt, ... Weiterlesen →
bonh

Grundstückseigner wechselte die Seite – Sporthalle Bonhoeffer-Straße kann gebaut werden

  Was hatte er nicht alles in Bewegung gesetzt. Christian Strahl, Prenzlauer Berger Rechtsanwalt, wehrte sich mit Händen und Füßen gegen den Bau einer dringend benötigten ... Weiterlesen →