01

“Pankower Gärten”: Jodeln für Hochpreisiges

  Die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft GESOBAU feierte in der Blankenburger Straße ihr erstes Richtfest nach eineinhalb Jahrzehnten. Bis zum Herbst sollen dort zum Herbst ... Weiterlesen →
01a

Bezirksverordnetenversammlung: Ganz großes Kino

  Es geschah auf der Februar-Tagung der Pankower Bezirksverordnetenversammlung (BVV): Während die SPD einen von ihrem Fraktionsmitglied Roland Schröder verfassten Antrag ... Weiterlesen →
mîchel1

Bürgerversammlung zum geplanten Neubau an der Michelangelostraße

  Am Donnerstag, dem 9.April 2015 findet von 18.00 – 20.00 Uhr in der Gethsemanekirche, Stargarder Str. 77, 10437 Berlin, eine Bürgerversammlung zu den Neubauplänen ... Weiterlesen →
mauerpark3

Nun amtlich: Senat übernimmt Planungshoheit am Mauerpark

  Der Senat hat heute eine Vorlage des Senators für Stadtentwicklung und Umwelt, Andreas Geisel, zur Kenntnis genommen, die Erweiterungsflächen für den Mauerpark zwischen ... Weiterlesen →
17c

Mauerpark-Allianz übergibt 39.000 Einwendungen gegen Bebauung

  Über 39.000 Einwände gegen den Bebauungsplanentwurf 1-64a VE, der die Bebauung des Areals nördlich des Gleimtunnels festschreiben soll – das dürfte deutscher Rekord ... Weiterlesen →
001

Anwohner der Michelangelostraße bleiben skeptisch

  Künftige Parkplatzsituation, gewollte Verdichtung, geplante Eigentumswohnungen, verrottender Mühlenkiez – die Anwohner der Michelangelostraße waren bei der gemeinsamen ... Weiterlesen →
mauerpark3

Mauerpark: Bausenator Andreas Geisel will Bürgerbegehren aushebeln

  Der Senat hat Angst vor dem Votum seiner Bürger: Wie die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt heute mitteilt, will Senator Andreas Geisel das laufende Bebauungsplanverfahren ... Weiterlesen →
wedding

Grenzverschiebung zwischen Prenzlauer Berg und Wedding geplant

  Der Bezirks Pankow hat vor, seine Grenzen in Richtung Westen zu verschieben. Der Grund: Die Grenzlinie zwischen Prenzlauer Berg (Bezirk Pankow) und dem Wedding (Bezirk Mitte) ... Weiterlesen →
mîchel1

Information zum Bauvorhaben Michelangelostraße wird März und April nachgeholt

  “Garnichts ist schief gelaufen”, erklärte Pankows Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung Jens-Holger Kirchner gegenüber der Prenzlberger Stimme (siehe Video unten), ... Weiterlesen →
mauerpark3

Mauerpark: “Es geht auch um ein politisches Signal”

  Seit Montag liegt der Bebauungsplan-Entwurf 1-64a VE für die Bebauung des Areals nördlich des Gleimtunnels öffentlich aus. Bis einschließlich einschließlich 16. März 2015 ... Weiterlesen →
spielplatz

Thälmannpark: Spielplatz im Sommer wieder geöffnet

  Der “Spielplatz 1” im Thälmannpark, der ursprünglich wegen Schadstoffkontamination eingeebnet werden sollte, wird aller Wahrscheinlichkeit im Juli wieder eröffnet ... Weiterlesen →
trecker1

Bezirksverordnetenversammlung: Trecker, Konsens und Millionen

  Da waren sie wieder mit ihren Treckern: Die Vertreter der Bürgerinitiative Elisabeth-Aue kamen, weil sich die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Pankow am Mittwoch ... Weiterlesen →
trecker

Trecker vor der BVV

  Heute, am Mittoch, den 18.02.2015 fahren gegen 17 Uhr wieder Trecker vor die Tagungsstätte der Pankower Bezirksverordnetenversammlung (BVV) an der Prenzlauer Allee. Veranstalter ... Weiterlesen →
12

Anwohner der Michelangelostraße stürmten Ausschusssitzung

  Eigentlich war eine ganz normale Sitzung des Pankower BVV-Ausschusses für Stadtentwicklung und Grünanlagen angesagt. Doch offenbar hatten Bezirksverordnete und Bezirksamt ... Weiterlesen →
außenwand

Gesobaupfusch

  Das Haus Pestalozzistraße 4 in Pankow ist das Pilotprojekt für eine sozialverträgliche Modernisierung, wie sie zwischen dem Bezirksamt und der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaft ... Weiterlesen →
pappel2

Pappelallee: Die Säge kommt

  Als vorbereitende Maßnahmen für den diesjährigen Bauabschnitt – östliche Seite der Pappelallee zwischen der Danziger Straße und der Stargarder Straße (Pappelallee ... Weiterlesen →
mauerpark

“Park statt Betongold”

  Ab dem 16. Februar legt der Bezirk Berlin-Mitte die umstrittenen Bebauungspläne für das nördliche Areal am Mauerpark öffentlich aus. Dort will die Groth-Gruppe – ... Weiterlesen →
exer2

Der Exer soll Leuchtturm werden

  Carsten Maaß, der 2. Vorsitzende des SV Empor Berlin, dessen Verein im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark an der Cantianstraße beheimatet ist, schwirrte der Kopf angesichts ... Weiterlesen →
SpallekLorenzenGroth

Groth-Vorstellung zur Mauerpark-Bebauung: Als Werbung misslungen – als Protestbühne totgelaufen

  Es hätte spannend werden können: Bebauungsgegner treffen auf verantwortlichen Politiker und den auch sonst nicht unumstrittenen Grundstückseigentümer und möglichen Bauherren ... Weiterlesen →
helm

Kriminalitätsentwicklung am Helmholtzplatz “deutlich günstiger als die in Berlin insgesamt”

  Steigende Kriminalität, verängstigte Bürger – das war das, was in letzter Zeit bezüglich des Helmholtzplatzes nicht zuletzt auch von der Bezirkspolitik zu hören ... Weiterlesen →
spielplatz

Thälmannpark: Spielplatz gerettet?

  Erst sollte er neu gestaltet werden, dann hieß es, er werde planiert. Nun sieht es so aus, als würde der Spielplatz 1 im Thälmannpark doch wieder geöffnet werden.   Nachdem ... Weiterlesen →
elisabeth1

Elisabethaue: Wohnungsbau erst in fünf Jahren?

  Mit dem Schnellschuss wird das wohl nichts. Wie Bezirksstadtrat Jens-Holger Kirchner auf der letzten Sitzung des des Pankower BVV-Ausschusses für Stadtentwicklung und Grünanlagen ... Weiterlesen →
stau

Workshop zum Stauraumkanal im Mauerpark

  Heute, am 11. Dezember, findet um 19:00 Uhr im Kieztreff Gleimviertel in der Kopenhagener Straße 50 ein Workshop zum geplanten Stauraumkanal im Mauerpark statt. Das Bezirksamt ... Weiterlesen →