Mauerpark | Prenzlberger Stimme

Mitmachen: Online-Befragung zum Mauerpark

  Kaum eine Parkanlage wird so mit dem Berliner Lebensgefühl verbunden wie der Mauerpark im ehemaligen Grenzgebiet zwischen Ost- und Westberlin. Täglich nutzen mehrere Tausend ... Weiterlesen →

Panzersperre beiseite geräumt, Fluchttunnel bleibt zu

  Ein bei Aushubarbeiten der Berliner Wasserbetriebe für die Startgrube einer Tunnelbohrmaschine am Mauerparkeingang freigelegtes Fundament einer sogenannten Panzersperre ist ... Weiterlesen →

Gleimtunnel: Bald nur noch raus aus Prenzlauer Berg

  Im Zuge der Vorbereitungen für den Bau des Stauraumkanals unter dem Mauerpark wird es ab Montag, dem 8. Januar zu längerfristigen Verkehrseinschränkungen im Gleimviertel ... Weiterlesen →

Mauerpark: Hier entsteht ein zugeschüttetes Loch

  Am Mauerpark wird derzeit von den Berliner Wasserbetrieben der Bau eines Stauraumkanals vorbereitet, der bei Starkregen 7.400 Kubikmeter Abwasser aufnehmen soll, auf dass ... Weiterlesen →

Baustart für Stauraumkanal – Verkehrseinschränkungen in der Bernauer Straße

  Eigentlich sollte es schon im Sommer losgehen – doch nun, so die Berliner Wasserbetriebe (BWB), beginnen die Arbeiten für den Bau eines Stauraumkanals unter dem Mauerpark ... Weiterlesen →

Wieder komplett: Der Regenbogen hat jetzt sogar ‘ne Arche

  Am Freitagnachmittag gab es noch ein paar Hammerschläge. Die Dachziegel der Arche – wichtig bei dem wechselhaften Wetter – wurden festgepinnt. Dann aber war ... Weiterlesen →

“Bau-Schaustelle” Mauerpark

  Die Grün Berlin Stiftung und die mit Ausführungsplanung und Bauüberwachung beauftragten Landschaftsarchitekten BreimannBruunSimons werden direkt vor Ort berichten, was ... Weiterlesen →

Walpurgis fast wie Alltag

  Die vom Verein „Freunde des Mauerparks“ ausgerichtete 14. „Friedvolle Walpurgisnacht“ Mauerpark war zugleich die zweite ohne eine anachronistische Polizeiabsperrung. Ob ... Weiterlesen →

Mauerpark: Vorarbeiten für Stauraumkanal beginnen – 24 Bäume werden gefällt

  Mitte Februar beginnen an der Bernauer/ Ecke Schwedter Straße die Vorbereitungsarbeiten für einen unterhalb des Mauerpark-Pflasterwegs geplanten Stauraumkanal. Das teilten ... Weiterlesen →

Der Regenbogen ist wieder da

  Er ist wieder da: Der Regenbogen am Ende der großen Mauerparkwiese. Sein Vorgänger wurde im Herbst vergangenen Jahres abgesägt, weil die Standfestigkeit nicht mehr gegeben ... Weiterlesen →

Spielplatz Mauerpark: Geld für neuen Regenbogen gesucht

  Die traurigen Stümpfe lugen noch aus dem Sand. Bis zum Oktober 2015 waren es die Endpunkte eines großen, bunten, hölzernen Regenbogens, der als Klettergelegenheit auf ... Weiterlesen →

Baufilz-Veteran Groth finanziert Senator Geisels Wahlkampf. Nein! Doch! Ohh…

  Also d a m i t konnte nun wirklich keiner rechnen! Der Klaus Grotht Hat gespendet. An die SPD. Unter anderem auch an deren Kreisverband Lichtenberg. Jener Parteigliederung, ... Weiterlesen →

Nach elf Jahren: Walpurgis im Mauerpark wieder entzäunt

  Die älteren unter den Lesern werden sich womöglich erinnern: Nachdem es in den Vorjahren im und um den Mauerpark zur Walpurgisnacht immer wieder zu Krawallen gekommen war, ... Weiterlesen →

Mauerpark: Grillfreiheit durch Landnahme, kein “Gewerbegebiet”

  So, nun ist es also amtlich. Oder doch zumindest so gut, wie: Wie die Prenzlberger Stimme bereits im November 2015 berichtete, wird Prenzlauer Berg – und damit auch der ... Weiterlesen →

Demnächst im Mauerpark: Gesundbrunnen wird Prenzlauer Berg

  Am 1. Januar sollen die im Bezirk Mitte befindliche Erweiterungsfläche des Mauerparks in das Eigentum des Landes Berlin übergehen. Der Mauerpark befindet sich dann auf ... Weiterlesen →

Der Regenbogen ist kaputt

  Der Regenbogenspielplatz im Mauerpark ist aus „verkehrssicherungstechnischen Gründen“ gesperrt worden. Wie Bezirksstadtrat Jens-Holger-Kirchner gegenüber der Prenzlberger ... Weiterlesen →

Mauerpark: Baulöwe Klaus Groth erstattet Strafanzeige gegen Bebauungsgegner

  Klaus Groth, Senior-Chef der der Groth-Gruppe, hat Strafanzeige gegen Akteure der sich gegen die Bebauung Geländes nördlich der Gleimstraße wendenden Mauerpark-Allianz ... Weiterlesen →

Gleisverlagerung und Baumfällungen – Verkehrskonzept zum Stauraumkanalbau nimmt Gestalt an

  Nun also doch. Wie nicht anders zu erwarten, haben sich die Berliner Wasserbetriebe ohne eine weitere “Werkstattdiskussion“ mit den Anwohnern beim Bau des Stauraumkanals ... Weiterlesen →

Infoveranstaltung zum Abwasserspeicherbau unterm Mauerpark

  Zu einer Informationsveranstaltung über den aktuellen Stand beim Bau eines Abwasserspeichers unter dem Mauerpark laden der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, die Senatsverwaltung ... Weiterlesen →

Als der Mauerpark noch Mauerland war

  Damals hatte alles noch seine Ordnung. Der Torwart trug die Nummer 1, die 2 war der rechte Verteidiger und die 11 der Linksaußen. Alles was drüber war, befand sich auf ... Weiterlesen →

Mauerpark: Verlauf des Stauraumkanals steht schon lange fest

  Der Verlauf des Mischwasserstauraumkanals, den die Berliner Wasserbetriebe (BWB) unter dem Gelände des Mauerparks errichten wollen, steht fest. Wie Stephan Natz, Sprecher ... Weiterlesen →

Mauerpark: “Demokratie ausgehebelt”

  Das Bezirksamt Mitte hat das gegen die Bebauung des Geländes nördlich des Gleimtunnels gerichtete Bürgerbegehren nachträglich für nicht zulässig erklärt. Als Grund ... Weiterlesen →

Nun amtlich: Senat übernimmt Planungshoheit am Mauerpark

  Der Senat hat heute eine Vorlage des Senators für Stadtentwicklung und Umwelt, Andreas Geisel, zur Kenntnis genommen, die Erweiterungsflächen für den Mauerpark zwischen ... Weiterlesen →