Sport | Prenzlberger Stimme

Zu schmaler Hockeyplatz verspätet fertiggestellt

  Nun konnte das längst geplante Sommerfest doch noch stattfinden. Jetzt, im Oktober. Am Montag wurde der neugestaltete Hockeyplatz an der Ella-Kay-Straße in unmittelbarer ... Weiterlesen →

Fortuna Pankow wurde 70. Oder 71. Oder 68

  Die Bundeskanzlerin hatte beruflich in China zu tun und konnte deshalb nicht vorbeikommen. Doch offenbar hatte sie den Regierungsflieger zurück nach Berlin geschickt, auf ... Weiterlesen →

7. Rennsation

  Am 17. September findet die 7. Familien-Laufveranstaltung „Rennsation“ am Weißen See statt. Die vom Pankower Jugendamt organisierte Veranstaltung beginnt um 13 Uhr ... Weiterlesen →

Brot-und-Spiele-Cup

  Nach einer erfolgreichen ersten Ausgabe in 2015 mit über 150 Teilnehmern veranstaltet der Berliner Verein Brot & Spiele e.V. am 27. August gemeinsam mit dem Fanprojekt ... Weiterlesen →

Nach Elfmeterkrimi: Weißenseer FC gewinnt den Exerpokal

  Nach der knappen 2:3-Finalniederlage im vergangenen Jahr gegen den SV Buchholz hat es der Verein diesmal geschafft: Der Weißenseer FC ist Pankower Pokalsieger. Nachdem ... Weiterlesen →

Exerpokal: „Kleines Finale“ fällt aus – Empor II im Trainingslager

  Das Spiel um Platz 3 des diesjährigen Exerpokal-Wettbewerb, das am heutigen Freitag um 19 Uhr beginnen sollte, fällt ersatzlos aus. Wie der Veranstalter mitteilte, hatte ... Weiterlesen →

Protestvölkerball in der Senefelderstraße

  Am Mittwoch, dem 27. Juli, treffen sich von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr Sportler auf dem als Spielstraße ausgewiesenen Teilstück der Senefelderstraße vor dem MachMitMuseum ... Weiterlesen →

Exerpokal: Es geht wieder los

  Heute (Freitag) 19.00 Uhr ist es soweit: Auf dem Teschsportplatz an der Dunckerstraße erlebt der Pankower Exerpokal seine 59. Auflage. Im Eröffnungsspiel stehen sich Gastgeber ... Weiterlesen →

Die EM fand im Jahnsportpark statt

  Während alle Welt nach Frankreich schaut, fand das tatsächlich große Fußballereignis in Prenzlauer Berg statt. Genauer: Im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. Achtzehn Mannschaften ... Weiterlesen →

Pankower Senioren-Olympiade

  Das 24. Seniorensportfest unter der Schirmherrschaft der Bezirksstadträtin Lioba Zürn-Kasztantowicz findet am Freitag, dem 17. Juni 2016 um 9.30 Uhr im Sportkomplex Hansastraße ... Weiterlesen →

Respect Nights

  Am 3. und 4. Juni 2016 finden die Respect Nights im Vorfeld der „Respekt Gaymes 2016“ zum 8. Mal statt. Im Mittelpunkt der Aktionen steht am Freitag, dem 3. Juni 2016 ... Weiterlesen →

Respect Gaymes 2016

  Am Samstag, dem 2. Juli 2016 veranstaltet der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark wieder die Respect Gaymes. Unter dem ... Weiterlesen →

Ansetzungen für den Exerpokal 2016 ausgelost

  Zehn Mannschaften werden im Juli beim 59. Exerpokal um den inoffiziellen Fußballmeister-Titel des Bezirks Pankow auf dem Teschsportplatz an der Dunckerstraße antreten. Nach ... Weiterlesen →

Fischjagd am Teute

  So manch ein Passant, der da am Samstagvormittag am Teutoburger Platz vorbeiflanierte, mag sich über die zum Teil sehr seltsam gekleideten Menschen, die ihm da begegneten, ... Weiterlesen →

Bezirksmedaille für Günter Josuks

  In ihrer Laudatio wies Renate Stark – Preisträgerin des vergangenen Jahres – erst einmal auf einen gravierenden Unterschied zwischen ihr und Günter Josuks ... Weiterlesen →

170 Millionen für den Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark

  Auch wenn Olympia an Berlin vorbeigegangen ist – der Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark soll trotzdem von Grund auf modernisiert werden. Begonnen wird damit voraussichtlich ... Weiterlesen →

Exerpokal – es geht los!

  Heute (Freitag) Abend um 19 Uhr ertönt auf dem Teschsportpaltz an der Dunckerstraße der Anpfiff für die 58. Ausgabe des Exerpokals. Der Pankower Bezirkspokal – der ... Weiterlesen →

Bezirksverordnetenversammlung: Trecker, Konsens und Millionen

  Da waren sie wieder mit ihren Treckern: Die Vertreter der Bürgerinitiative Elisabeth-Aue kamen, weil sich die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Pankow am Mittwoch ... Weiterlesen →

Der Exer soll Leuchtturm werden

  Carsten Maaß, der 2. Vorsitzende des SV Empor Berlin, dessen Verein im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark an der Cantianstraße beheimatet ist, schwirrte der Kopf angesichts ... Weiterlesen →

Hilfe! Brauer suchen Trainer

  Die schlechte Nachricht zuerst: Freibier in Hülle und Fülle ist nicht zu erwarten. Denn die heißen nur so. Der Name SV Berliner Brauereien rührt aus alten Zeiten her, ... Weiterlesen →

Saisonauftakt bei Empor: Spielen, Stemmen, Denken – und ein paar vage Versprechungen

  Weil der SV Empor Berlin im Oktober 65 Jahre alt wird und der Verein ja mehr ist, als seine Fußballabteilung, waren bei der offiziellen Saisoneröffnungsfeier auch die Gewichtheber, ... Weiterlesen →

Am Alex gegründet – in Prenzlauer Berg zu Hause:
Empor erreicht das Rentenalter

  Wieviel Zeit mittlerweile so ins Land gegangen ist, zeigt sich für den älter gewordenen Zeitgenossen auch daran, dass er zumindest einem Teil seines Publikums Dinge und ... Weiterlesen →

Ostberliner Supercup nach Köpenick entführt

  Schock in der Abendstunde. Kaum waren auf dem Teschsportplatz neun Minuten gespielt, da prallte Empor-Torhüter Patrick Ramonat mit dem Kopf unglücklich gegen den Pfosten ... Weiterlesen →