Politik | Prenzlberger Stimme

Sprechstundenausfall im Jugendamt

  Wegen einer Personalversammlung für die Beschäftigten des Jugendamtes Pankow entfallen an allen Dienststellen am Dienstag, dem 9. Januar 2018 vormittags die öffentlichen ... Weiterlesen →

Schöner warten mit WLAN

  Kinder, wie die Zeit vergeht! Es war im Mai 2007, da kam die CDU-Fraktion in der Pankower Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf die Idee, dass es vielleicht gar nicht so ... Weiterlesen →

Die Glyphosat-Heuchler

  Es mag ja sein, dass Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) in Brüssel die deutsche Zustimmung für die Verlängerung der Zulassung des Pflanzenvernichtungsmittels ... Weiterlesen →

Pankower Bezirkshaushalt: Haushaltssperre abgewendet

  Der Unterausschuss Bezirke des Abgeordnetenhauses hat am Monatg entgegen der Beschlussempfehlung der Senatsverwaltung für Finanzen keine Ausgabensperre wegen Budgetüberschreitungen ... Weiterlesen →

Pankower Doppelhaushalt:
Zwei 4-Millionen-Löcher – Senat droht mit Haushaltssperre

  Am Ende waren dann doch alle ein wenig erleichtert, als im September der dicke Brocken Doppelhaushalt 2018/19 mehrheitlich durch die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) verabschiedet ... Weiterlesen →

Schöffinnen und Schöffen gesucht

  Das Amt für Bürgerdienste nimmt ab sofort Bewerbungen für die Vorschlagsliste zur nächsten Wahl der Schöffinnen und Schöffen für das Landgericht Berlin und das Amtsgericht ... Weiterlesen →

Sprechstundenausfall im Jugendamt

  Dreimal umgezogen ist wie einmal abgebrannt, weiß eine alte Volksweisheit zu berichten. Hoffen wir, dass das dem Pankower Jugendamt erspart bleibt. Nicht erspart bleibt ... Weiterlesen →

Ordnungsamt around the clock?

  Es ist ja nicht so, als wäre alles nicht schon mal dagewesen. Egal. Wenn man es nach einer gewissen Zeit wieder herauskramt, erscheint es dennch fast wie neu. Vor immerhin ... Weiterlesen →

Bezirksamt Pankow will in die Klinik

  Nachdem trotz lautem Protest der komplette Umzug des Vivantes-Klinikums von der Fröbel-/ Diesterwegstraße in einen Neubau des Krankenhauses im Friedrichshain feststeht, ... Weiterlesen →

Gewerbeamt zu

  In der 45. Kalenderwoche kommt es im Gewerbeamt Pankow zu Sprechstunden-Ausfällen. Wie der zuständige Bezirksstadtrat Daniel Krüger mitteilt, entfallen die Sprechzeiten ... Weiterlesen →

Hilfe für die Justiz

  Das Bezirksamt Pankow sucht Jugendschöffen (männlich/weiblich) für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023. Jugendschöffinnen und Jugendschöffen sind ehrenamtliche Richter ... Weiterlesen →

Obdachlose, Coding Hubs, Vorstreckungen, Umstrukturierungssatzungen – Nachbetrachtung zur Oktober-Tagung der BVV

  Es waren die wohnungspolitischen Themen, die die Oktober-Tagung der Pankower Bezirksverordnetenversammlung bestimmten: Die Einrichtung von neuen Erhaltungsgebieten und und ... Weiterlesen →

BVV Pankow: Milieuschutz beschlossen – Weißenseer Wohngebiet gefährdet

  Die Einrichtung der drei neuen Erhaltungsgebiete Komponistenviertel, Langhansstraße (beide Weißensee) und Pankow Süd sowie die Erweiterung der Prenzlauer Berger Milieuschutzgebiete, ... Weiterlesen →

Einschränkungen im Jugendamt bis Ende Oktober

  In den drei Regionalsozialpädagogischen Diensten (RSD) in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee wird ab sofort das Fachverfahren „ISBJ SoPart“ eingeführt. Die Umstellung ... Weiterlesen →

Flughafen Tegel: Einmal Jamaica und zurück

  Es war im Sommer, kurz vor Beginn der heißen Phase des Bundeswahlkampfes. In der Kreisgeschäftsstelle der Pankower Bündnisgrünen war ein Vertreter des Landesvorstandes ... Weiterlesen →

Ein Hauch von Karibik in der Pappelallee

  Als um 18 Uhr die ersten Prognose über die Sender geht, ist der Jubel in und vor der Geschäftsstelle der Bündnisgrünen in der Pappelallee groß. 9,5 Prozent! Nach den ... Weiterlesen →

Ein Tag im Wahllokal

  Sieben Uhr im Heinrich-Schliemann-Gymnasium in der Prenzlauer Berger Dunckerstraße. Draußen war es noch dunkel und ein aufdringlicher Regen nieselte sich vom Himmel. Da ... Weiterlesen →

Und zum Schluss: Party

  Es hörte wirklich erst nach Mitternacht auf. Mit aller Kraft warben gestern Abend noch mal die Parteien um Stimmen für ihre Kandidaten. Werbezentrum war dabei der Magistratsschirm ... Weiterlesen →

“Wir wollen Fahrverbote vermeiden”

  Der Wahlkampf befindet sich im Endspurt, an jeder Ecke steht ein Infostand, man entkommt den Kandidaten und ihren Helfern längst nicht mehr. Auch nicht in der Prenzlberger ... Weiterlesen →

“Wir werden an dem großen Rad drehen müssen”

  Der Wahlkampf befindet sich im Endspurt, an jeder Ecke steht ein Infostand, man entkommt den Kandidaten und ihren Helfern längst nicht mehr. Auch nicht in der Prenzlberger ... Weiterlesen →

Der Pankower Haushalt wächst – die Schulden werden weniger

  Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Pankow ist zurück aus den Sommerferien und hatte am Mittwoch gleich einen ganz dicken Brocken zu Schultern: Den Doppelhaushalt ... Weiterlesen →

Sitzen für Mindrup – oder: Klaus Erdogan schlägt zu

  Es ist ja nun nicht so, dass der Pankower SPD-Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup von jedermann zu den fixeren Geistern unter der Sonne gezählt werden würde. Aber drei Jahre ... Weiterlesen →

Unzeitgemäßes Presserecht

Dass der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup in seiner Rasererei überhaupt Erfolg haben konnte, liegt nicht zuletzt an dem den heutigen Gegebenheiten nicht mehr entsprechenden ... Weiterlesen →