Politik | Prenzlberger Stimme

Vignettenantragsstelle zu

  Wegen Umstellung des IT-Fachverfahrens bleibt die Antragstelle für Bewohner- und Gästevignetten in der Fröbelstraße 17, Haus 6, in Prenzlauer Berg vom 28. bis 30. Juni ... Weiterlesen →

Konkreter Grund für den Ausschluss von Tobias Thieme aus der AfD-Fraktion weiter unklar

  “Wie oft in einer Ehekrise stellt sich das Auseinandergehen als das zielführendere Resultat heraus. Übrigens konnte ich den Austritt aus der Fraktion nicht selber ... Weiterlesen →

Fahrradstraße in der Stargarder???!!! – Ach was. Die SPD-Blechfraktion macht trotzdem mobil

  Zum Jahreswechsel hatte der gerade zum Verkehrsstaatsekretär ernannte Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) mal laut darüber nachgedacht, die Gleimstraße und die ... Weiterlesen →

AfD-Fraktion Pankow: Da waren’s nur noch sieben

  Bei Sitzung des BVV-Ausschusses für Stadtentwicklung und Grünanlagen am Mittwoch, in dem die AfD mit zwei Bezirksverordneten vertreten ist, blieb sein Stuhl bereits leer. ... Weiterlesen →

Wahlkampf: Bundestagskandidaten zur Bildungpolitik

  Schule, Bildung und Infrastruktur im größten Berliner Bezirk – was kann Bundespolitik „vor Ort“ in Pankow bewirken? Darüber diskutieren am Donnerstag, dem 15. ... Weiterlesen →

Leute gesucht, die zählen können

  Zur Durchführung der Wahl zum Deutschen Bundestag und dem Volksentscheid „Tegel“ am Sonntag, dem 24. September 2017 benötigt das Bezirksamt Pankow noch Unterstützung. ... Weiterlesen →

Verschwindet hier! Oder: Wie eine Entmietung vorbereitet wird (Teil 2)

  Das Bezirksamt Pankow hat der “energetischen Sanierung” der offenbar weitgehend intakten Fassade des Eckhauses Stargarder Straße 28/Dunckerstraße ohne fachliche ... Weiterlesen →

Erst Demo – dann Fragen an Politiker: Schüler kämpfen für den Erhalt ihres Öko-Schulgartens

  Über 100 Schülerinnen und Schüler demonstrierten am Mittwoch vor Beginn der Tagung der Pankower Bezirksverordnetenversammlung für den Erhalt des Öko-Schulgartens der ... Weiterlesen →

Spielplatz Cunistraße: Abreißen statt kommunizieren

  Eigentlich hatten die Eltern rund um den Spielplatz zwischen der Arnoux- und der Cunistraße in Französisch Buchholz die Hoffnung gehabt, dass das Bezirksamt seine Entscheidung ... Weiterlesen →

“Betongold” als Buch – Lesung im Ballhaus Ost

  Der im Jahr 2013 erstmalig ausgestrahlte Dokumentarfilm “Betongold” von Katrin Rothe hat für einige Aufmerksamkeit gesorgt und ist mit vielen Preisen – ... Weiterlesen →

Sporthalle der Picasso Grundschule dem Sport zurückgegeben

  Heute (Donnerstag) Mittag war es nun endlich so weit: Die erste von acht Pankower Sporthallen, die als Notunterkünfte für Flüchtlinge genutzt dienten, wurde die Halle der ... Weiterlesen →

Teambildung – Bürgeramt zu

  Das Bürgeramt Pankow im Rathaus in der Breite Straße 24a-26 in 13187 Berlin, bleibt am Freitag, dem 12. Mai 2017 ganztägig geschlossen. Der Grund ist laut der Mitteilung ... Weiterlesen →

AfD Pankow: Provokation gescheitert

  Die AfD, als vermeintlicher Tiger gestartet, nimmt während ihrer rasanten Talfahrt immer mehr die Gestalt eines Bettvorlegers an. Das gilt auch für den Pankower Ableger ... Weiterlesen →

SPD Pankow vertrant rechtzeitige Maifestanmeldung – die AfD freut sich

  Der 1. Mai ist traditionell der “Kampf- und Feiertag” der (einstigen) Arbeiterparteien. Da gibt es je nach historischer Situation Aufmärsche, kämpferische Reden ... Weiterlesen →

Wohnungspolitisches Platzputzen am Teute

  Seit über 25 Jahren kümmert sich der Verein Leute vom Teute e.V. um den kleinen Park auf dem Teutoburger Platz. Fünf Mal im Jahr ist ein großer Arbeitseinsatz angesagt ... Weiterlesen →

Verwirrendes vom Spielplatz (Französisch Buchholz)

  Nein, so richtig neu ist die Kletterbrückenburg auf dem Spielplatz zwischen der Arnoux- und der Cunistraße in Französisch Buchholz wirklich nicht mehr. Aber dass sie so ... Weiterlesen →

Wirres vom Spielplatz (Prenzlauer Berg)

  Es ist ja erst knapp ein Jahr her, als das Bezirksamt verkündete, dass auf dem Spielplatz am Wasserturm an der Kolmarer Straße “die große Spielkombination mit Rutsche ... Weiterlesen →

Als Unterkünfte genutzte Sporthallen werden im Mai wiedereröffnet

  Die einst als Flüchtlingsnotunterkunft genutzte Sporthalle in der Smetanastraße 31 wird am Donnerstag, dem 4. Mai 2017 nach erfolgreicher Sanierung erste der acht für ... Weiterlesen →

Geld für ehrenamtliche Arbeit beantragen. Jetzt.

  Ehrenamtliche Initiativen und Projekte, die bei der Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur des Bezirkes Pankow helfen wollen, können ab sofort finanzielle Unterstützung ... Weiterlesen →

Noch vierzig Jahre Flughafen Tegel?

  Die Vermutung, dass er sein Abgeordnetenbüro deshalb in Weißensee eröffnet hat, weil im Alt-Pankower Raum der Fluglärm doch zu sehr beim Dialog mit den Bürgern gestört ... Weiterlesen →

Sprechstundenausfall in der Elterngeldstelle

  In der Elterngeldstelle des Bezirksamtes Pankow, Berliner Allee 252-260, 13088 Berlin, finden vom 24. – 28. April 2017, vom 15. – 19. Mai 2017 und vom 12. – ... Weiterlesen →

In der BVV: Keine Leute, Teuersanierung in der Duncker, Radweg versus Kleingärten an der Prenzlauer Promenade

  Vor Beginn der gestrigen BVV-Tagung gedachten die Bezirksverordneten des verstorbenen ehemaligen Alterspräsidenten der Bezirksverordnetenversammlung Dieter Stenger. BVV-Vorsteher ... Weiterlesen →

CDU-Überläufer Daniel Krüger zum AfD-Stadtrat gewählt

  Das Pankower Bezirksamt ist nach einem halben Jahr endlich komplett. Im zweiten Wahlgang wurde am Mittwoch der AfD-Kandidat Daniel Krüger von der Bezirksverordnetenversammlung ... Weiterlesen →