Soziales | Prenzlberger Stimme

Lernpaten für Willkommensklassen gesucht

  Für die Willkommensklassen in den Pankower Schulen werden jetzt Lernpaten zur Unterstützung der Integration geflüchteter Kinder gesucht. Die Interessenten werden dann ... Weiterlesen →

Sporthallenleerzug: Halle am Hasengrund wird die letzte sein

  Sieben von acht Pankower Sporthallen, die als Notunterkunft für Flüchtlinge genutzt wurden, sind mittlerweile freigezogen worden. Bei der Sporthalle der Grundschule am ... Weiterlesen →

MUF! – Das Ende und der Anfang der Welt

  Es gibt im Leben so Schleudertraumagefahrensituationen – einfach nur deshalb, weil der innere Zwang zum heftigen Kopfschütteln nicht mehr zu beherrschen ist. Das ist unter ... Weiterlesen →

Kita-Krise in Prenzlauer Berg? Hausgemacht!

  Gleich nebenan, in der Wichertstraße 48, wurden kürzlich Bäume gefällt. Die standen dort, wo sich bis zu einem Fliegerangriff im Jahr 1944 das Vorderhaus befand. Seitdem ... Weiterlesen →

Kita-Mangel bleibt chronisch – Alarmstufe Rot in Prenzlauer Berg, Pankow Süd und Blankenburg

  Der Kita-Notstand schwächt sich nicht ab. Im aktuellen, von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft veröffentlichten Kita-Bedarfsatlas für Berlin sind ... Weiterlesen →

Quartiersentwicklung in Pankow Zentrum

  Zur Auftaktveranstaltung des Projektes „Quartiersentwicklung in Pankow Zentrum – Aufmerksamkeit für ein nachbarschaftliches Miteinander“ lädt der Pankower Bezirksbürgermeister ... Weiterlesen →

Pankow nimmt mehr Flüchtlinge auf – Auszug aus letzter belegter Sporthalle verzögert sich

  Im Bezirk Pankow leben zur Zeit 3.390 Flüchtlinge in Not- oder Gemeinschaftsunterkünften – knapp 120 mehr, als im September vergangenen Jahres. Das teilte das Bezirksamt ... Weiterlesen →

Jugendamt Pankow sucht engagierte Vertreter der Jugendhilfe

  Das Jugendamt Pankow sucht zwei engagierte Vertreterinnen oder Vertreter der Jugendhilfe für die Mitarbeit im Kinder- und Jugendhilfeausschuss in der VIII. Wahlperiode als ... Weiterlesen →

Ämter und landeseigene Schulen ab Dienstag bestreikt – Bezirk ohne Übersicht

  Nicht nur die Kindertagesstätten, auch die Ämter und landeseigenen Schulen werden am Dienstag und Mittwoch vom Streik im öffentlichen Dienst betroffen sein. Die Gewerkschaften ... Weiterlesen →

Erneut Streik bei den Kita-Eigenbetrieben – 30 Pankower Einrichtungen betroffen

  Der Arbeitskampf für eine bessere Bezahlung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der landeseigenen Kindertagesstätten nimmt schärfere Formen an. Nach dem eintägigen Warnstreik ... Weiterlesen →

Fachdienst Kindertagesbetreuung macht zu

  Im Fachdienst Kindertagesbetreuung des Jugendamtes Pankow mit Sitz im Haus 4 auf dem Prenzlauer Berger Bezirksamtsgelände Fröbelstraße 17 finden vom 13. – 17. Februar ... Weiterlesen →

Vereine vereint ins neue Jahr

  Mit Zitaten ist das ja auch immer so eine Sache. „Karl Kraus sagt einmal irgendwo: ‚Wenn zwei Deutsche zusammen sind, so gründen sie einen Verein‘.“ Sagte ... Weiterlesen →

Rathaus Pankow: Not mit der Notdurft hat bald ein Ende

  Nun gut, beim Bürgeramt hätte man es ja noch am ehesten vermutet. Aber beim Standesamt? Dauert so ein Ja-Wort so lange, dass… Also: Im Rathaus Pankow mangelt es offenbar ... Weiterlesen →

Kita-Erzieherinnen streiken für Lohnangleichung – 25 Pankower Einrichtungen bleiben zu

  Die Gewerkschaften ver.di und GEW haben die Berliner Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst für Donnerstag zu einem ganztägigen Streik aufgerufen. Ziel des Arbeitskampfes ... Weiterlesen →

Bezirksmedaille für Siegfried Zoels

  Auf dem Neujahrsempfang von Bezirksamt und Bezirksverordnetenversammlung (BVV) wurde Siegfried Zoels von Bezirksbürgermeister Sören Benn und BVV-Vorsteher Michael van der ... Weiterlesen →

Schneetreiben, Zuzügler und treue Mitarbeiter

  Nein, das war dann doch nicht die erwartete Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau. Die Politikerin war am Mittwoch zum Neujahrsempfang der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg ... Weiterlesen →

Sanierungsbedarf der Spielplätze übersteigt Möglichkeiten des Bezirks

  Im Bezirk Pankow besteht ein Sanierungsstau von etwa 21 Millionen Euro bei öffentlichen Spielplätzen, die aus den Mittelzuweisungen für Unterhalt und investiven Mitteln ... Weiterlesen →

Sternchen

  Weihnachtsgeschichten gibt es viele. Oft sind sie besinnlich, zuweilen auch etwas melancholisch – meist aber haben sie ein schönes, zuweilen sogar ein überraschendes ... Weiterlesen →

Antrittsbesuch bei Neu-Pankowern

  Als Bezirksbürgermeister Sören Benn vor knapp vier Wochen in der als Notunterkunft genutzten Sporthalle in der Wackenbergsrraße auftauchte, war das so eine Art Noteinsatz: ... Weiterlesen →

„Es gibt nicht mal Personal, um Personal einzustellen“

  Der rot-rot-grüne Senat ist seit fünf Tagen im Amt. In vielen Bereichen haben sich in den vergangenen Jahren Berge von Problemen anghäuft, die nun abgetragen werden müssen. ... Weiterlesen →

Thierse tonlos

  Passender wäre natürlich der alte Rudi-Carrell-Song mit der Zeile „…und schuld daran ist nur die SPD“ gewesen. Doch das ist ja ein für einen Adventssamstag ... Weiterlesen →

„Wie Butterblumen auf einer Wiese“

  Das wurde aber auch Zeit! Nicht, dass es bei den Preisträgern des vergangenen Jahres irgend jemand gegeben hätte, der der Auszeichnung nicht würdig gewesen wäre – aber ... Weiterlesen →

Petri Heil aufm Teute

  Nein, auch wenn es auf den ersten Blick so aussieht: Das, was hier auf dem Bild sehen kann, ist keine Demo. Es ist vielmehr die Abschlussfeier eines erfolgreichen Fischzuges. Auf ... Weiterlesen →