Lewaldplatz wird Kieztreff | Prenzlberger Stimme

Lewaldplatz wird Kieztreff


 

Auf dem stark beanspruchten Lewaldplatz in Prenzlauer Berg werden von Mai bis August 2017 die Grün- und Spielflächen erneuert. Dafür, so das Bezirksamt Pankow in einer Pressemitteilung, muss der gesamte Platz in dieser Zeit gesperrt werden.

Die Anlage wird als Kieztreff aufgewertet.

Dazu werden besonders die Bereiche für Kinder mit neuen Spielgeräten erweitert und erneuert, sowie alle Wege, Zugänge und die Einzäunung neu hergestellt.

Darüber hinaus wird der Platz mit festen Sitzgelegenheiten, zum Beispiel mit einer farbigen langen Bank ausgestattet. Neuanpflanzungen von Bäumen und Wildstauden sollen zur Attraktivitätssteigerung beitragen.

Die Umbaumaßnahmen, so das Bezirksamt, wurden mit Anwohnern und Nutzern in Beteiligungsverfahren im Sommer 2016 besprochen und abgestimmt.

 


 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail


2 Kommentare zu “Lewaldplatz wird Kieztreff”

  1. Torsten 🙂

    Reply to this comment
  2. der Rasen dort ist voll das Hundeklo…

    Reply to this comment

Kommentar schreiben