Mieterberatung Prenzlauer Berg zieht um | Prenzlberger Stimme

Mieterberatung Prenzlauer Berg zieht um

 

Die Mieterberatung Prenzlauer Berg GmbH zieht ab 5. März 2018 von der Prenzlauer Allee 186, in neue Räumlichkeiten in der Schönhauser Allee 59.
Die Kontaktmöglichkeiten für Telefon, E-Mail und Fax bleiben unverändert. Die Sprechzeiten sind jeweils dienstags von 16 – 19 Uhr.

Das neue Vor-Ort-Büro ist die Anlaufstelle für alle Mieter der sozialen Erhaltungsgebiete im Ortsteil Prenzlauer Berg. Das Vor-Ort-Büro für Mieter der sozialen Erhaltungsgebiete Pankow Süd, Pankow Zentrum, Langhansstraße und Komponistenviertel bleibt unverändert in der Florastraße 72. Die Sprechzeiten sind hier jeweils dienstags von 15:30 bis 18:30 Uhr.

Die Mieterberatung Prenzlauer Berg GmbH arbeitet im Auftrag des Bezirksamts Pankow und konzentriert ihre Arbeit auf die Mieterinformation und -beratung in den sozialen Erhaltungsgebieten des Bezirks.
Nachdem kürzlich drei weitere Gebiete hinzugekommen sind, gibt es heute insgesamt 13 soziale Erhaltungsgebiete mit über 80.000 Wohnungen.

Die Mieter aus diesen Gebieten werden umfassend über geplante Erneuerungsmaßnahmen und das bezirkliche Genehmigungsverfahren informiert. Sie werden schriftlich und in Mieterversammlungen über ihre Rechte und Pflichten bei Modernisierungen beraten.

Weitere Informationen unter http://mieterberatungpb.de

 

 

Information muss für jeden frei zugänglich sein

 

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
Hat er Ihnen eine Information vermittelt, die sie bisher noch nicht kannten?

Das freut mich.

Damit das so bleiben kann, benötigt die Prenzlberger Stimme Ihre Hilfe. Warum das nötig ist, können Sie mit einem Klick hier erfahren.

 

Sie wollen die Prenzlberger Stimme unterstützen?

Das ist schön.

Damit der Unterstützung auch ankommt, bitte ich Sie, den angegebenen Beitrag auf folgendes Konto zu überweisen:

IBAN: DE64100500000514075040
BIC:BELADEBEXXX

Verwendungszweck: Prenzlstimme

Selbstverständlich bleiben die hier eingegebenen Daten ausschließlich bei der Prenzlberger Stimme und werden niemand sonst für was auch immer zur Verfügung gestellt.

VIELEN DANK!


 

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail


No comments.

Kommentar schreiben