BSV Heinersdorf – FC Weißensee | Prenzlberger Stimme

BSV Heinersdorf – FC Weißensee



Bei gefühlt einstelligen Temperaturen, heftigen Windböen
und Regengüssen rüsteten beide Mannschaften zur Wasser-
schlacht an der Dunckerstraße.
Heinersdorf machte von Beginn an Druck. Beim Weißenseer Club hielt hingegen wieder jene Konfusität Einzug, die schon in den vorangegangenen Spielen der Mannschaft zu beobach-
ten war. Deren Fehlpässe und Orientierungsschwierigkeiten kamen dem Kreisligisten entgegen – bereits in 5. Minute gingen die Heinersdorfer durch ein Tor von Tornow in Führung.

Nur langsam fand nun auch der in Weiß spielende Landesligist zusammen und schaffte schließlich in der 21. Minute den 1:1- Ausgleich (Schütze: Mike Braun). Die Mannschaft vom BSV Heinersdorf beeindruckte das Gegentor jedoch wenig. Trainer Nico Dürer trieb seine Leute lautstark an. Die stürmten auch wunschgemäß – und ebenso wunschgemäß schoss Rieß in der 30. Minute den zweiten Treffer der Heinersdorfer. Dass es bis zur Pause beim 2:1 blieb, lag nicht an einem Mangel an Torchancen, sondern vor allem an der Kunst der Heinersdorfer

Spieler, trotz eindeutiger Situationen den Ball nicht im Kasten unterzubringen…
In der zweiten Halbzeit kämpften vor allem die Weißenseer mit großem Einsatz gegen den Regen, den Wind – und natürlich gegen die Heinersdorfer Mannschaft. Zumindest letztere zeigten Schwächen und so konnte wiederum Braun in der 70.Minute zum 2:2 ausgleichen. In der letzten Viertelstunde beherrschten dann an Heftigkeit zumehmende Schauer und die Weißensser Mannschaft das Feld. In letzter Minute gelang Aeppler das 3:2 Siegtor für seine Weißenseer Elf.

 

 

 

Die Bilder vom Spiel kann man sich als Dia-(“Slide”)Show ansehen, wenn man auf PicLens klickt.

[Not a valid template]

 

 

Zurück zur Hauptseite des 54. Exerpokals 2011

 

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail


3 Kommentare zu “BSV Heinersdorf – FC Weißensee”

  1. Klaus

    Jul 26. 2011

    hallo,
    darf ich fragen, wer sich die Spielberichte von Exerpokal ausdenkt??

    Reply to this comment
    • von ODK

      Jul 26. 2011

      Wieso „ausdenkt“?

      Reply to this comment
      • Klaus

        Jul 31. 2011

        naja, weil derjenige der die spielberichte geschrieben hat nicht vor ort gewesen sein kann.
        zum beispiel hatte der weißenseer fc die 2:1 führung erziehlt und nicht heinersdorf. das siegtor war relativ glücklich aber der sieg war wohl mehr als verdient!

        Reply to this comment

Kommentar schreiben