Pommes, Ketchup, weißer Sand | Prenzlberger Stimme

Pommes, Ketchup, weißer Sand

Weihnachten kann jeder. Und Gänsebraten sowieso. Außerdem sind Neujahrsempfänge gerade mächtig in.
Und so hatten die Jungs der 2. E seinerzeit auf eine Weihnachtsfeier verzichtet und ließen sich dafür nun einen Neujahrsempfang ausrichten. Der fand zwar nicht direkt an den Playas del Este zwischen Santa Maria del Mar und Guanabo statt, aber der weiße Sand im “Indoor Beach Center” im Märkischen Viertel sowie die dort im Hintergrund aufgemalten Palmen ließen zumindest eine Ahnung von der Isla Grande aufkommen.
Außerdem gab es als Festtagsschmaus Pommes mit Mayo und Ketchup. Wer einmal gesehen hat, mit welcher Geschwindigkeit und Inbrunst Neunjährige verölte Kartoffelstreifen mit noch öligerer Mayonnaise oder mit Zucker und allerlei anderem verdünntem Tomatenmark in sich hineinstopfen…
Und Sport gab es natürlich auch: Beach-Vollyball für die Großen und S(tr)and-Fußball für die Jungs.

 

 

Die Bilder von der Strand-Pommes-Mayo-Party kann man sich als Dia-(“Slide”)Show ansehen, wenn man auf PicLens klickt


 

© Fotos: Dirk Grabowski

 

Zurück zur Hauptseite “Rolle, rolle – Rotation!”

 

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail


No comments.

Kommentar schreiben