EXERPOKAL 2012 | Prenzlberger Stimme

EXERPOKAL 2012

Der älteste Bezirkspokal Berlins geht in sein siebtes Jahrzehnt: Seit nunmehr 61 Jahren wird der Exerpokal ausgespielt.
Erstmals gab es den Prenzlauer Berger Pokalfight im Jahr 1951 – ausgetragen im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. Der wurde auf dem einstigen Exerzierplatz an der Cantianstraße erbaut, weshalb die Sportanlage den Spitznamen „Exer“ erhielt. Und so bekam auch der Pokal seinem Namen.
Ende der 70er, Anfang der 80er Jahre gab es eine mehrjährige Pause – dann aber ging es weiter. Seit der Zusammenlegung der Bezirke Prenzlauer Berg, Weißensee und Pankow wird der Pokal für den gesamten Großbezirk Pankow ausgespielt.
Seit 1999 wird der Wettbewerb in der “Tesch-Arena” an der Dunckerstraße ausgetragen. Nur in diesem Jahr nicht: Der Tesch-Platz erhält derzeit einen neuen Kunstrasen.

 

 

Der Modus

Zwölf Mannschaften spielen in drei Staffeln. Im Viertelfinale trifft dann der Erste der Staffeln A auf den Zweiten der Staffel B, der Zweite der Staffel A auf den Ersten der Staffel B sowie der Zweite der Staffel C auf den punktbesten Drittplatzierten aller Staffeln und der Sieger der Staffel C – auf den zweibesten Drittplatzierten aller Staffeln.

Die Sieger aus diesen Treffen bestreiten das Halbfinale. Die Unterlegenen des Halbfinales spielen im “Kleinen Finale” um Platz 3, die Sieger um den Pokal.

 

 

Der Pokalsieger 2012: SV Empor Berlin


 

Das war das

Finale

3. August
19:00

SV Empor - SV Blau-Gelb

2:1

(0:1)

 

Das war das

Kleine Finale

2. August
19:00

Weißenseer FC - Einheit zu Pankow

1:2

nach Abbruch
wg. Wetter

 

Das war das

Halbfinale

30. Juli
19:00

SV Blau-Gelb - Weißenseer FC

7:6

n.E.
(3:3, 1:2)
31. Juli
19:00

SV Empor - VfB Einheit zu Pankow

3:1


(1:0)

 

Das war das

Viertelfinale

24. Juli
19:00

BSV Heinersdorf - SV Blau-Gelb

1:4

(0:1)
25. Juli
19:00

SV Empor - Fortuna Pankow

6:0

(0:1)
26. Juli
19:00

Weißenseer FC - SV Buchholz

4:1

(0:1)
27. Juli
19:00

Rotation PB - Einheit zu Pankow

1:4

(1:1)

 

Das waren die

Vorrundenspiele

12. Juli
19:00

SV Buchholz - Einheit zu Pankow

Staffel A

3:1

(2:0)
13. Juli
18:00

SV Empor - SG Prenzlauer Berg

Staffel A

5:1

(5:0)
13. Juli
19:45

SG Rotation PB - Fortuna Pankow

Staffel B

2:2

(2:0)
14. Juli
13:00

SV Blau Gelb - SV Karow

Staffel B

7:3

(3:2)
14. Juli
15:00

SG Nordring - Blau Weiß Berolina Mitte II

Staffel B

6:0

(1:0)
15. Juli
13:00

Weißenseer FC - BSV Heinersdorf

Staffel C

7:2

(3:2)
15. Juli
15:00

SG Prenzlauer Berg - SV Buchholz

Staffel A

0:12

(0:2)
16. Juli
19:00

Einheit zu Pankow - SV Empor

Staffel A

1:3

(0:2)
17. Juli
19:00

SG Rotation PB - SV Karow

Staffel A

3:0

(1:0)
18. Juli
19:00

Fortuna Pankow - SV Blau Gelb

Staffel B

3:2

(1:1)
19. Juli
19:00

SG Nordring - BSV Heinersdorf

Staffel C

3:4

(0:3)
20. Juli
18:00

Berolina Mitte - Weißenseer FC

Staffel C

2:11

(0:6)
20. Juli
19:45

SV Buchholz - SV Empor

Staffel A

0:1

(0:1)
21.Juli
13:00

SG Prenzlauer Berg - Einheit zu Pankow

>Staffel A

1:6

(0:0)
21. Juli
15:00

Fortuna Pankow - SV Karow

Staffel B


2:0

(0:0)
22. Juli
13:00

SG Rotation PB - SV Blau Gelb

Staffel B

4:3

(2:1)
22. Juli
15:00

BSV Heinersdorf - Berolina Mitte

Staffel C

4:2

(1:0)
23. Juli
19:00

SG Nordring - Weißenseer FC

Staffel C

0:7

(0:5)

 

Zur Seite „Exerpokal 2016“

Zur Seite „Exerpokal 2015“

Zur Seite „Exerpokal 2014“

Zur Seite „Exerpokal 2013“

Zur Seite „Exerpokal 2011“

 

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail


3 Kommentare zu “EXERPOKAL 2012”

  1. Friedrich Charlet

    Jul 22. 2012

    Vielen Dank für die sehr guten und auführlichen Nachrichten, sowie Berichte ! Freundliche Grüsse fitti

    Reply to this comment
  2. Friedrich Charlet

    Jul 24. 2012

    Wie geht es weiter ???

    Reply to this comment

Kommentar schreiben