Auftaktsieg für Rotation | Prenzlberger Stimme

Auftaktsieg für Rotation

von Rolf Kummer
001
Für beide Trainer sollte das Spiel eine Standortbestimmung in der Saisonvorbereitung werden. Schon beim letztjährigen Exer-Pokal standen sich beide Mannschaften gegenüber und damals überraschte Rotation mit einer schnellen 2:0 Führung den Bezirksligisten.

002Dies hatten die Fortunen offensichtlich im Hinterkopf, denn von Beginn an bestimmtem sie das Geschehen auf dem Platz.
Ein druckvoller Beginn mit sehenswerten Kombinationen und gepflegten Kurzpassspiel der Fortuna beeindruckte die zahlreichen Zuschauer auf dem Tesch. Folgerichtig erzielte Gazuzyn bereits in der 5. Minute den Führungstreffer für die Pankower.

Ein wenig Angst hatte nun mancher Beobachter um die Rotationer, denn irgendwie waren die Jungs vom Tesch noch

003nicht richtig auf dem Platz. Es dauerte fast 15 Minuten, ehe die Mannschaft von Trainer Seier ins Spiel gefunden hatte. Aber von da an lief die Rotationsmaschine.
In der 20.Minute schlug Gräber eine Ecke scharf halbhoch vor das Tor und der vollkommen freistehende Limpricht brauchte nur noch den Ball zum 1:1 über die Linie zu drücken. Nach 24 Minuten verwandelte dann Dohnke eine Freistoß aus 18 Metern zum 2:1.
Die Fortuna war sichtlich beeindruckt von den spielerischen Aktionen der Gastgeber und legte jetzt wieder einen Zahn zu. Aber der Ausgleich wollte nicht gelingen.

 
004Kurz nach Wiederanpfiff fiel eine Vorentscheidung in diesem Spiel. Konschake verwandelte nach einer sehenswerten Kombination mit Gräber und Eidner aus 20 Metern mit plaziertem Flachschuß zum 3:1. Ein Aufbäumen der Fortuna blieb aus. Und dem besten Spieler der Hausherren Gräber war es vorbehalten, sich in der 61. Minute mit einem Freistoßtor in die Torschützenliste einzutragen. Einen groben Patzer von Heimtorwart Martinez nutzte Gazuzyn in der 83. Minute zum Endstand von 4:2.

 

Galerie

Für die einzelne Betrachtung der über 80 Fotos das entsprechende Bild anklicken.

Für die Betrachtung als Dia-Show: PicLensanklicken

 

Zurück zur Hauptseite des Exerpokals 2013

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail


Kommentar zu “Auftaktsieg für Rotation”

  1. war echt geil das spiel

    Reply to this comment

Kommentar schreiben