Prenzlberger Stimme

Verschwindet hier! Oder: Wie eine Entmietung vorbereitet wird (Teil 3)

  Man stelle sich vor, ein Obst- und Gemüsehändler wird beauftragt, ein agrarwissenschaftliches Gutachten darüber zu erstellen, in welchem Zustand sich eine größere Apfelbaumplantage ... Weiterlesen →

FDP-Veranstaltung zur “Umgestaltung der Schönhauser Allee”

  Es war als das ganz große Experiment angekündigt worden: Über drei Jahre lang sollte die Ostfahrbahn der Schönhauser Allee Stück für Stück den Fußgängern und Radfahrern ... Weiterlesen →

Wieder komplett: Der Regenbogen hat jetzt sogar ‘ne Arche

  Am Freitagnachmittag gab es noch ein paar Hammerschläge. Die Dachziegel der Arche – wichtig bei dem wechselhaften Wetter – wurden festgepinnt. Dann aber war ... Weiterlesen →

Exerpokal – Das Pankower Fußballfestival beginnt

  Am heutigen Freitag Abend beginnt auf dem Teschsportplatz an der Dunckerstraße der Start des diesjährigen Fußballturniers um den Exerpokal. Das dreiwöchige Turnier gilt ... Weiterlesen →

Wieder spielen und bolzen aufm Fröbelplatz

  Manchmal muss man auch ein bisschen Glück haben. Pünktlich zur Eröffnung des neugestalteten Spiel- und Bolzplatzes im Fröbelpark an der Diesterwegstraße schloss der ... Weiterlesen →

Käthe Kollwitz: Heimkehr nach Prenzlauer Berg

  Die Künstlerin Käthe Kollwitz lebte von 1891 bis 1943 – also über ein halbes Jahrhundert lang – in Prenzlauer Berg. Die einstige Weißenburger Straße, in ... Weiterlesen →

Torflut auf dem Teschsportplatz

  Tabellen und Statistiken gab es nicht. Lediglich zwei Fragen in sie Manschaftsrunden gerufen: “Hat es euch Spaß gemacht?” und “Habt ihr viele Tore geschossen?” Beide ... Weiterlesen →

Bornholm: Heilsarmee fehlte wegen Herrenpartie

  Bornholm, das ist allgemein bekannt, gibt es mindestens drei Mal auf der Welt. Zum einen die dänische Insel in der Ostsee, zum anderen die Kleingartenkolonien Bornholm I ... Weiterlesen →

Doppelparty bei Schwitters

  Die Kurt-Schwitters-Schule in Prenzlauer Berg feiert gleich zwei Jubiläen: den 136. Geburtstag ihres Namensgebers, des Künstlers Kurt Schwitters, und den 101. Jahrestag ... Weiterlesen →

Pilotprojekt in Prenzlauer Berg: Pokern mit offenen Karten

  Neu ist daran gar nichts. Das Vorkaufsrecht, das Kommunen ausüben können, um in Millieuschutzgebieten Spekulationsverkäufe zu unterbinden, steht seit Jahr und Tag im Baugesetzbuch. ... Weiterlesen →

Hunderte für sicheres Radfahren auf der Danziger Straße

  Er und ein paar Freunde, erzählte der Redner, hätten sich des Nachts auf den Weg gemacht, um mit Hilfe von ein paar Eimern Farbe auf der Dimitroffstraße einen Fahrradweg ... Weiterlesen →

Pankower Haushaltsüberschuss 2016 geringer als erwartet – Schuldentilgung stottert

  Das vorläufige Jahresabschlussergebnis des Pankower Haushaltes weist – abzüglich der noch abzutragenden Altschulden – einen Überschuss 922.000 Euro aus. Das ... Weiterlesen →

Thälmannpark: Blockrandbebauung an der Greifswalder – Güterbahnhof muss warten

  Nachdem der Bürgerantrag der Anwohnerinitiative (AI) Thälmannpark nach seiner Ablehnung im Ausschuss für Stadtentwicklung und Grünanlagen erwartungsgemäß auch im Plenum ... Weiterlesen →

Sanierung Verwaltungsstandort Fröbelstraße: BVV sieht ihre Arbeitsfähigkeit gefährdet

  Das gab es so wohl noch nicht in der Pankower Bezirksverordnetenversammlung: Ein von allen Fraktionen – von AfD bis Linke – sowie der Gruppe der FDP eingebrachter ... Weiterlesen →

Umweltpreis für Schnapsnase & Co.

  Es war ein Tag der Trauer. Der Apfelbaum in Mutters Garten musste fallen. Über siebzig Jahre stand er da, alle zwei Jahre trug er wunderschöne große Früchte in einer ... Weiterlesen →

Kritik am Fernsehprogramm als Majestätsbeleidigung

  Kohl: “Die Gelder sammle ich, um das nötige Geld zu haben, um eine große Untersuchung anzustellen, über die Vaterlandsverräter am Geiste der deutschen Einheit. ... Weiterlesen →

Brot und Spiele im Jahnsportpark

  Der „Brot & Spiele e.V.“ organisiert zum dritten Mal den „Brot & Spiele Cup“: Am Samstag, den 24. Juni, mit einem Kleinfeldfußballturnier im Jahnsportpark ... Weiterlesen →

Konkreter Grund für den Ausschluss von Tobias Thieme aus der AfD-Fraktion weiter unklar

  “Wie oft in einer Ehekrise stellt sich das Auseinandergehen als das zielführendere Resultat heraus. Übrigens konnte ich den Austritt aus der Fraktion nicht selber ... Weiterlesen →

Bürgerantrag “Planverfahren Grünzug” abgelehnt

  Mehr als 1.700 Unterschriften hatte die Anwohnerinitiative (AI) Thälmannpark zusammengetragen, um die Bezirkspolitik dazu zu bewegen, auf dem Gelände des einstigen Güterbahnhofs ... Weiterlesen →

Fahrradstraße in der Stargarder???!!! – Ach was. Die SPD-Blechfraktion macht trotzdem mobil

  Zum Jahreswechsel hatte der gerade zum Verkehrsstaatsekretär ernannte Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) mal laut darüber nachgedacht, die Gleimstraße und die ... Weiterlesen →

AfD-Fraktion Pankow: Da waren’s nur noch sieben

  Bei Sitzung des BVV-Ausschusses für Stadtentwicklung und Grünanlagen am Mittwoch, in dem die AfD mit zwei Bezirksverordneten vertreten ist, blieb sein Stuhl bereits leer. ... Weiterlesen →

Tütenpflicht versus Tretminen

  Der gemeine Cannabiskonsument wird bei dem Begriff “Tütenpflicht” möglicherweise spitze Ohren bekommen und sich verdattert fragen: Hab ich was verpasst? Doch das Berliner ... Weiterlesen →

Leute gesucht, die zählen können

  Zur Durchführung der Wahl zum Deutschen Bundestag und dem Volksentscheid „Tegel“ am Sonntag, dem 24. September 2017 benötigt das Bezirksamt Pankow noch Unterstützung. ... Weiterlesen →