Prenzlberger Stimme

Cool auf dem Rad? – Fahrradfahren und Alkohol

  Im Rahmen der 6. Aktionswoche Alkohol vom 13. – 21. Mai 2017 führt der Bezirk Pankow am Samstag, dem 20. Mai 2017, von 9.00 -16.00 Uhr, einen Aktionstag, unter dem ... Weiterlesen →

Sporthalle der Picasso Grundschule dem Sport zurückgegeben

  Heute (Donnerstag) Mittag war es nun endlich so weit: Die erste von acht Pankower Sporthallen, die als Notunterkünfte für Flüchtlinge genutzt dienten, wurde die Halle der ... Weiterlesen →

AfD Pankow: Provokation gescheitert

  Die AfD, als vermeintlicher Tiger gestartet, nimmt während ihrer rasanten Talfahrt immer mehr die Gestalt eines Bettvorlegers an. Das gilt auch für den Pankower Ableger ... Weiterlesen →

Der Unterschied

  Manchmal ist man erstaunt, welche Artikel bei manchen Lesern für Errgung sorgen. Letztes Beispiel ist der Bericht über das “Wohnungspolitische Platzputzen” Neben ... Weiterlesen →

Walpurgis fast wie Alltag

  Die vom Verein „Freunde des Mauerparks“ ausgerichtete 14. „Friedvolle Walpurgisnacht“ Mauerpark war zugleich die zweite ohne eine anachronistische Polizeiabsperrung. Ob ... Weiterlesen →

SPD Pankow vertrant rechtzeitige Maifestanmeldung – die AfD freut sich

  Der 1. Mai ist traditionell der “Kampf- und Feiertag” der (einstigen) Arbeiterparteien. Da gibt es je nach historischer Situation Aufmärsche, kämpferische Reden ... Weiterlesen →

Wohnungspolitisches Platzputzen am Teute

  Seit über 25 Jahren kümmert sich der Verein Leute vom Teute e.V. um den kleinen Park auf dem Teutoburger Platz. Fünf Mal im Jahr ist ein großer Arbeitseinsatz angesagt ... Weiterlesen →

Verwirrendes vom Spielplatz (Französisch Buchholz)

  Nein, so richtig neu ist die Kletterbrückenburg auf dem Spielplatz zwischen der Arnoux- und der Cunistraße in Französisch Buchholz wirklich nicht mehr. Aber dass sie so ... Weiterlesen →

Wirres vom Spielplatz (Prenzlauer Berg)

  Es ist ja erst knapp ein Jahr her, als das Bezirksamt verkündete, dass auf dem Spielplatz am Wasserturm an der Kolmarer Straße “die große Spielkombination mit Rutsche ... Weiterlesen →

Als Unterkünfte genutzte Sporthallen werden im Mai wiedereröffnet

  Die einst als Flüchtlingsnotunterkunft genutzte Sporthalle in der Smetanastraße 31 wird am Donnerstag, dem 4. Mai 2017 nach erfolgreicher Sanierung erste der acht für ... Weiterlesen →

Noch vierzig Jahre Flughafen Tegel?

  Die Vermutung, dass er sein Abgeordnetenbüro deshalb in Weißensee eröffnet hat, weil im Alt-Pankower Raum der Fluglärm doch zu sehr beim Dialog mit den Bürgern gestört ... Weiterlesen →

Ab Montag: Straßenbau in der Pasewalker Straße – Neubau der Löffelbrücke

  Ab kommenden Montag, dem 24. April beginnen die Vorbereitungen zur Erneuerung der Pasewalker Straße (B 109) zwischen der Galenusstraße und der Anschlussstelle BAB A114. ... Weiterlesen →

Lewaldplatz wird Kieztreff

  Auf dem stark beanspruchten Lewaldplatz in Prenzlauer Berg werden von Mai bis August 2017 die Grün- und Spielflächen erneuert. Dafür, so das Bezirksamt Pankow in einer ... Weiterlesen →

Michelangelokiez: Treffpunkt Gethsemanekirche oder: Der Bürger als Sicherheitsrisiko

    Manchmal ist der Bürger unberechnenbar. Manchmal rechnet aber auch die Verwaltung nicht mit den Bürgern. Zumindest nicht mit so vielen. Wie zum Beispiel vor zwei ... Weiterlesen →

Verschwindet hier! Oder: Wie eine Entmietung vorbereitet wird

  Früher war sowieso alles anders. Das gilt auch für das gelbe Wohnhaus an der Kreuzung Stargarder/ Ecke Dunckerstraße. Bis zum Jahr 2007 gehörte es einer Privatperson, ... Weiterlesen →

Schönerlinder Brücke musste gesperrt werden

  Im Zuge der Erneuerung der Asphaltdeckschicht auf der Schönerlinder Brücke wurden Schäden an der Brückenkonstruktion festgestellt, die bisher nicht sichtbar waren. Das ... Weiterlesen →

Und zum Schluss nach Barcelona

  Es war warm auf dem Teschsportplatz an der Dunckerstraße, das Thermometer kletterte über die 20-Grad-Marke und nicht ein einzige Wölkchen am Himmel ließ den Verdacht aufkommen, ... Weiterlesen →

Wieder da

  Seit Montag Vormittag ist die Prenzlberger Stimme wieder online. Der Hoster Velogrid GmbH hatte sich entschlossen, noch vor einer Gerichtsentscheidung zur Einhaltung der vertraglichen ... Weiterlesen →

Der Leisepark ist wieder geöffnet

  Nachdem der Leisepark in der Heinrich-Roller-Straße in Prenzlauer Berg in der letzten Woche aus Sicherheitsgründen geschlossen werden musste, ist er seit 5. April 2017 wieder ... Weiterlesen →

“Wegen zu großem Interesse findet die Veranstaltung erst mal nicht statt”

  So schnell kann’s gehen. Da hatte die Abteilung Stadtentwicklung und Bürgerdienste des Bezirksamtes Pankow zusammen mit der Wohnungsbauleitstelle der Senatsverwaltung ... Weiterlesen →

In der BVV: Keine Leute, Teuersanierung in der Duncker, Radweg versus Kleingärten an der Prenzlauer Promenade

  Vor Beginn der gestrigen BVV-Tagung gedachten die Bezirksverordneten des verstorbenen ehemaligen Alterspräsidenten der Bezirksverordnetenversammlung Dieter Stenger. BVV-Vorsteher ... Weiterlesen →

CDU-Überläufer Daniel Krüger zum AfD-Stadtrat gewählt

  Das Pankower Bezirksamt ist nach einem halben Jahr endlich komplett. Im zweiten Wahlgang wurde am Mittwoch der AfD-Kandidat Daniel Krüger von der Bezirksverordnetenversammlung ... Weiterlesen →

Exvorstand der Schrottimmobilienfirma “Grüezi” und sein Anwalt bitten um Strafanzeige. Der Bitte wurde entsprochen

  Kaum stand der Text über die Prenzlauer Allee 45/45a online, fühlte sich der potenzielle Käufer, den die Mieter aus guten Gründen nicht als Eigentümer des Hauses ... Weiterlesen →