Prenzlberger Stimme

„Immer daran denken, was man wirklich beschlossen hat“

  Nach 20 Jahren an der Spitze der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg – erst als Geschäftsführer, dann als Vorstandschef – wird sich Wilfried Brexel in diesem ... Weiterlesen →

Mauerpark:
Röhre fertig – Baustellenräumung beginnt im Frühjahr

  Der Rohbau des Stauraumkanals unterhalb des Mauerpark-Pflasterweges (Schwedter Straße) ist vollendet Damit der neue Speicher, mit dem bei Starkregen ein Überlaufen der Wassermassen ... Weiterlesen →

„Der Verrat. Legenden der Novemberrevolution“

  Vor 50 Jahren veröffentlichte der Journalist und Publizist Sebastian Haffner mit einer Anzahl von Artikeln seine streitbaren Thesen zu Bedeutung und Wirkung der revolutionären ... Weiterlesen →

Aufruf zur 21. Pankower Lichterkette

  Zum Gedenken an die Opfer der Menschenvernichtung während der Nazizeit findet am 27. Januar, dem Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocausts, die 21.Pankower ... Weiterlesen →

Mitmachen: Spielplatzes Dusekestraße gestalten

  Am Mittwoch, dem 23. Januar 2019 veranstaltet das Bezirksamt Pankow in Kooperation mit dem Kiezinseln e.V. einen Beteiligungsworkshop zur Neugestaltung des Spielplatzes Dusekestraße. Die ... Weiterlesen →

Kostenlose Schülerbeförderung

  Ab dem 1. Februar 2019 können alle Kinder von Wohngeld- bzw. Kinderzuschlagsbeziehern ab vollendetem 6. Lebensjahr die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen. Auf ... Weiterlesen →

Kostenlose Mieterberatung wird ausgeweitet

  Ab dem 1. Februar 2019 wird die bezirkliche Mieterberatung des Bezirksamts Pankow ausgeweitet. Sie findet dann jeweils montags von 16 – 19 Uhr und freitags von 14 – 17 ... Weiterlesen →

Verwaltungsgericht: Möbelhaustycoon Kurt Krieger muss Rundlokschuppen sichern

  Die Eigentümerin der Gebäude des Denkmalbereichs „Prenzlauer Promenade/Betriebswerk Pankow“, die Krieger Handel SE des Berliner Möbelhausunternehmers Kurt Krieger, ... Weiterlesen →

Deutsche-Wohnen-Komplex Tops-/ Eberswalder Straße: Mieter wollen neue Vereinbarung

  Trotz der Vereinbarung des Bezirksamtes Pankow mit dem Wohnungskonzern „Deutsche Wohnen SE“ für eine sozialverträgliche Modernisierung des Wohnkomplexes Topsstraße/Eberswalder ... Weiterlesen →

Gleimtunnel zu

  Der Gleimtunnel ist ohne Vorankündigung für den Autoverkehr geschlossen worden. Fahrräder und Fussgänger können die alte Bahnunterführung aber weiterhin benutzen. Schon ... Weiterlesen →

Paul-Robeson-Straße 17: Vorkauf gescheitert – Stadtrat Kuhn „erfreut“

  Das Hoffen der Bewohnerinnen und Bewohner der Paul-Robeson-Straße 17, dass ihr Haus mittels des kommunalen Vorkaufsrechts in die Obhut einer landeseigenen Wohnungsbaugesellschaft ... Weiterlesen →

Ein Bett und ein Dach überm Kopf für 100 Menschen

  Am Mittwoch Abend wurde in der Storkower Straße 133a im Rahmen der Berliner Kältehilfe eine Unterkunft mit 100 Betten für Obdachlose eröffnet. Das im Prenzlauer Berger ... Weiterlesen →

Dreck

  Sad lebt in irgend einer deutschen Stadt, er mag deutsche Literatur und Philosophie und ist in einem Alter, in dem man ihn mit diesen Interessen eigentlich im Hörsaal einer ... Weiterlesen →

Auf ein Neues!

  Ein – nicht zuletzt für den Betreiber dieses kleinen, aber feinen Webportals – ereignisreiches Jahr geht zu Ende. Grund genug, hier allen noch einmal Dank zu ... Weiterlesen →

Weihnacht für Bedürftige im Sternehotel

  Es gibt ja Ereignisse, die sollen schon nach der zweiten Wiederholung „Tradition“ genannt werden. Um eine dritte dann nicht mehr zu erleben. Anders bei der Weihnachtsfeier ... Weiterlesen →

Eine frohe „Restweihnachtszeit“…

  …wünscht die Prenzlberger Simme allen Leserinnen und Lesern, Freunden, Feinden (innen eingeschlossen), An- und Ab- und Zuverwandten… – und allen anderen ... Weiterlesen →

Kurbeln und reizen

  Kein anderer Abschnitt des Jahres ist so familiengeprägt, wie Weihnachten. Weihnachtszeit ist Familienzeit. Wer da aus welchen Gründen auch immer niemand hat, mit dem er ... Weiterlesen →

Vereinbarungen Bezirksamt Pankow / Deutsche Wohnen jetzt öffentlich

  Der Immobilienkonzern „Deutsche Wohnen SE“ lässt sich nicht gern in die Karten schauen. Das gilt nicht nur für Unternehmensinterna, sondern auch für Angelegenheuten ... Weiterlesen →

Kirchner muss nun doch gehen – vorerst. CDU kündigt „Missbilligungsantrag“ an

  Auf der heutigen Sitzung des Berliner Senats wurde entsprechende des Antrags von Senatorin Regine Günther (parteilos, für Bündnis 90/ Die Grünen) der bisherige Staatssekretär ... Weiterlesen →

Kehrtwende im Fall Kirchner?

  Der an Krebs erkrankte und auf dem Weg der Genesung befindliche Verkehrsstaatsekretär Jens-Holger Kirchner soll nun doch nicht in den einstweiligen Ruhestand versetzt werden. Dem ... Weiterlesen →

Weihnachtsmarkt in der Paul-Robeson-Straße 17

  Die Bewohner der Paul-Robeson-Straße 17 warten noch immer auf eine Entscheidung über die Ziehung des kommunalen Vorkaufsrechts für ihr Haus. Das soll verhindern, dass ... Weiterlesen →

BVV übernimmt Forderungen der „Deutsche-Wohnen“-Mieter

  Vor gut zwei Wochen waren die Bewohner des Wohnkomplexes zwischen der Tops- und der Eberswalder Straße schon einmal im Saal der Bezirksverordnetenversammlung. Da tagte der ... Weiterlesen →

Senatorin Regine Günther: Verkehrswende ab sofort ohne Verkehrsfachmann

  „1. es ist kein Rauswurf und 2. keiner hat sich den Zeitpunkt und das alles so ausgesucht“ twitterte die wohnungspolitische Sprecherin der Bündnisgrünen im Abgeordnetenhaus, ... Weiterlesen →
Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com