Prenzlberger Stimme

Tag der offenen Musikschultür

  Die Musikschule Béla Bartók – Standort Pankow, Am Schlosspark 20 – lädt am Dienstag, dem 2. Oktober 2018 von 14 – 20 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ... Weiterlesen →

“Freiwillige” Mieterhöhungen beim Vorkaufsrecht: Rechtlich fragwürdig und politisch unverschämt

  Es war schon beinahe ein Ritual: Fast immer, wenn Mieter in eine Sitzung des BVV-Ausschusses für Stadtentwicklung kamen, um ein Eingreifen des Bezirksamtes bei rüden und ... Weiterlesen →

Kommunales Vorkaufsrecht in Pankow:
Viele Prüfungen – wenige Ergebnisse

  Mit dem Schätzen ist das ja auch so immer eine Sache. Anfang Juli hatte Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn wenig konkret verlauten lassen, dass der Bezirk Pankow im ... Weiterlesen →

Voraussichtlich keine Parkraumbewirtschaftung im Florakiez

  Vor nicht ganz einem Jahr beschloss die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Pankow, eine Machbarkeitsstudie anfertigen zu lassen, die ausloten sollte, ob und wenn ja in ... Weiterlesen →

Frauennamen für Dreiecksplätze: Ehrungen zweiter Klasse

  Es sind zu wenig öffentliche Straßen und Plätze nach verdienstvollen Frauen benannt, lautet eine ebenso bekannte, wie zutreffende Klage. Der Aktionismus, mit dem zuweilen ... Weiterlesen →

Stromausfall in Prenzlauer Berg

  In Teilen von Prenzlauer Berg und dem angrenzenden (Alt-) Pankow herrscht heute (Sonntag) Abend totale Finsternis – Folge eines Stromausfalls. Wie der Webseite von Stromnetz ... Weiterlesen →

Pankower Kunst- und Kulturförderung

  Der Fachbereich Kunst und Kultur im Bezirksamt Pankow unterstützt die freie Kunst- und Kulturszene mit Hilfe verschiedener Förderinstrumente. Im Rahmen der Projektförderung ... Weiterlesen →

Stadtkloster Segen: 110jähriger Turm braucht Hilfe

  Was zuviel war, war zuviel. Nachdem es am Karfreitag des Jahres 1891 in der sicher nicht beengt gebauten Zionskirche mit ihren 1424 Sitzgelegenheiten zu einer handfesten ... Weiterlesen →

Ehemaliger Pankower Bürgermeister Jörg Richter gestorben

  Der ehemalige Pankower Bezirksbürgermeiszer Dr. Jörg Richter ist tot. Er starb am Samstag, dem 8. September 2018, knapp zwei Monate vor seinem 79. Geburtstag. Jörg Richter ... Weiterlesen →

Ab sofort: Wohnungstausch online – ohne Mieterhöhung

  Es kommt häufiger vor, als man denkt: Eine einst große Familie verfügt eine eben so große Wohnung. Doch die Kinder sind aus dem haus – und für zwei Personen ist ... Weiterlesen →

Todesfalle Straßenbahngleis – Radfahrer stirbt nach Unfall in der Kastanienallee

  Samstag Abend erlitt ein Radfahrer tödliche Verletzungen, als er gegen einen Lkw prallte. Das teilte die Pressestelle der Berliner Polizei mit. Ersten Ermittlungen zufolge ... Weiterlesen →

Parkplätze zu Fahrradbahnen! (oder auch nicht…)

  Es war schon ein ziemlicher Bohai, mit dem die Sache damals vor drei Jahren – initiiert durch den damaligen Verkehrsstaatssekretär Christian Gaebler und begeistert promotet ... Weiterlesen →

Gleimstraße 56: Bezirk beschließt Ausübung des Vorkaufsrechts

  Das Bezirksamt Pankow hat auf seiner Sitzung am Dienstag beschlossen, für das Haus Gleimstraße 56 das im Baugesetzbuch vorgesehene kommunale Vorkaufsrecht auszuüben. Das ... Weiterlesen →

Feuer, Wehr, gepumpte Autos

  Eigentlich ist ja so ein Tag der Offenen Tür immer ein Anlass, einer größeren Öffentlichkeit zu zeigen, was man so alles hat. Beim ihrem Tag der Offenen Tür hätten die ... Weiterlesen →

Kurt Krieger kneift

  Kurt Krieger, Möbelhaus-Tycoon und Eigentümer des Brachfläche des ehemaligen Güter- und Rangierbahnhofs Pankow hatte zugesagt, am morgigen Dienstag auf Einladung der Pankower ... Weiterlesen →

Mangelware Weihnachtszeugs

  Als die Prenzlberger Stimme ihn traf, schien Ruprecht Knecht (Name geändert) noch immer völlig aus dem Häuschen zu sein. „Das muss man sich mal vorstellen: Offensichtlich ... Weiterlesen →

Wieder Reißzwecken vor Kindereinrichtung

  Vor einer Kita in der Stavanger Straße sind rund 100 Reißzwecken gefunden worden. Ein Hausmeister rief die Beamten am frühen Mittwochmorgen, nachdem er die potenziell ... Weiterlesen →

Hoffnung für die Gleimstraße 56?

  Der Ankauf des Hauses des Gleimstraße 56 im Zuge kommunalen Vorkaufsrechts scheint näher zu rücken. Wie der Pankower Bezirksstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/ Die Grünen) ... Weiterlesen →

Kreuzungsumbauten an der Dunckerstraße

  Im Rahmen des Förderprogramms „Städtebaulicher Denkmalschutz“ wird der Straßenknoten Dunckerstraße/Krügerstraße/ Kuglerstraße umgebaut. An der Kreuzung Dunckerstraße/Kuglerstraße ... Weiterlesen →

Arnimplatz: Rasierklingen im Buddelsand

  Ein Vater, der sich mit seinem Sohn heute (Donnerstag) Morgen auf dem Spielplatz Arnimplatz befand endeckte beim Spielen im Buddelsand des Platzes drei Rasierklingen. Die ... Weiterlesen →

Pankower Umweltpreis 2019 ausgelobt

  Unter dem Motto „Wer pflegt die schönste Baumscheibe?“ lobt die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Pankow gemeinsam mit dem Bezirksamt den Pankower Umweltpreis 2019 ... Weiterlesen →

“Verlasst euch nicht auf die Politik”

  Mehr als achtzig Anwohnerinnen und Anwohner demonstrierten am Sonntagabend durch das Gleimviertel für eine Anwendung des Kommunalen Vorkaufsrechts für das das Haus Gleimstraße ... Weiterlesen →

Arnswalder Platz: Hoffen auf die BSR

    Ein Sommervormittag am Kollwitzplatz. Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Bündnis 90/ Die Grünen) hatte zusammen mit Tanja Wielgoß, Chefin der Berliner Stadtreinigung ... Weiterlesen →