Verkehr | Prenzlberger Stimme

Info-Veranstaltung zur “Linie 54”

  Es hatte buchstäblich Jahre gedauert, bis die Pankower Bezirkspolitik die – damals noch sozialdemokratisch geführte – Senatsverkehrsverwaltung davon zu überzeugen, ... Weiterlesen →

Fahrradstraße Stargarder/Gleimstraße schon im kommenden Jahr

  Der Straßenzug Gleimstraße – Stargarder Straße wird im kommenden Jahr zumindest auf einem Teil der Strecke als Fahrradstraße ausgewiesen werden. Das teilte Bezirksstadtrat ... Weiterlesen →

Parklet-Eröffnung in der Schönhauser Allee vorläufig abgesagt

  Neunzehn Stunden vor der geplanten feierlichen Eröffnung teilte die Pressestelle des Bezirksamtes mit: “wie ich soeben informiert wurde, ist die angekündigte Einweihung/Eröffnung ... Weiterlesen →

Schönhauser Allee:
Die Parklets kommen – drei Jahre nach ihrer Ankündigung

  Kaum zu glauben: Drei Jahre nach der ersten Ankündigung sind die sogenannten Parklets jetzt doch noch in der Schönhauser Allee eingetroffen. Heute (Dienstag) Mittag begann ... Weiterlesen →

Studentenparty auf S-Bahn-Gleisen

  Wo feiert man seinen Einstand als frischgebackener Berliner Student? Richtig: In Prenzlauer Berg auf den S-Bahn-Gleisen! Das zumindest mussten wohl in der Nacht zu Donnerstag ... Weiterlesen →

Schwerer Verkehrsunfall in der Wisbyer Straße

  In der Wisbyer Straße kam es am heutigen frühen (Mittwoch) Abend zu einer schweren Kollision zwischen einer Straßenbahn und einem Radfahrer. Wie die Boulevardzeitung BZ ... Weiterlesen →

Fahrradstraße Gleim-/Stargarder Straße: Jetzt gehts lohos…!

  Es sage niemand, es bewegt sich nichts. Die Bewegung ist zuweilen halt nur so langsam, dass man sie kaum wahrnehmen kann.   Im Oktober 2014 brachte die Fraktion Bündnis ... Weiterlesen →

Fahrradchaos am Bahnhof Schönhauser Allee nicht auflösbar?

  Jeder, der an dem Stückchen Schönhauser Allee zwischen der Wichertstraße und dem S- und U-Bahnhof vorbeikommt, sieht vor allem eines: Fahrräder. In Zweier-, Dreier-,Viererreihen ... Weiterlesen →

Teil der Erich-Weinert-Straße wird teilgesperrt

  Im Rahmen der Erneuerung der Erich-Weinert-Straße werden ab Montag, dem 8. Oktober 2018 zwischen der Schönhauser Allee und der Greifenhagener Straße die Arbeiten in der ... Weiterlesen →

Parking Day in Prenzlauer Berg

  Der Parking Day, weiß Wikipedia zu berichten, ist ein seit 2005 international jährlich begangener Aktionstag zur Re-Urbanisierung von Innenstädten: In der Regel am dritten ... Weiterlesen →

Voraussichtlich keine Parkraumbewirtschaftung im Florakiez

  Vor nicht ganz einem Jahr beschloss die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Pankow, eine Machbarkeitsstudie anfertigen zu lassen, die ausloten sollte, ob und wenn ja in ... Weiterlesen →

Todesfalle Straßenbahngleis – Radfahrer stirbt nach Unfall in der Kastanienallee

  Samstag Abend erlitt ein Radfahrer tödliche Verletzungen, als er gegen einen Lkw prallte. Das teilte die Pressestelle der Berliner Polizei mit. Ersten Ermittlungen zufolge ... Weiterlesen →

Parkplätze zu Fahrradbahnen! (oder auch nicht…)

  Es war schon ein ziemlicher Bohai, mit dem die Sache damals vor drei Jahren – initiiert durch den damaligen Verkehrsstaatssekretär Christian Gaebler und begeistert promotet ... Weiterlesen →

Mitwirkende am Projekt “MobilBericht Pankow” gesucht

  Interessierte haben jetzt die Möglichkeit, sich durch aktive Mitarbeit am Forschungsprojekt MobilBericht Pankow zu beteiligen. Die Technische Universität bietet im Herbst/Winter ... Weiterlesen →

Berlin wird Wolfsburg

  Weil die Berliner S-Bahn Probleme mit der Pünktlichkeit hat, sollen Züge künftig bei Zeitnot auf dem Ring an – vorerst zwei – Bahnhöfen auf einen Halt verzichten. ... Weiterlesen →

Nun aber wirklich: Parkraumbewirtschaftung im Legien-Viertel ab 1. April 2019

  Eigentlich sollte die Sache ja schon im März 2017 starten. Im Januar 2016 hatte die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Pankow beschlossen die Parkraumbewirtschaftung ... Weiterlesen →

Radfahrerfalle in der Greifswalder Straße

  Alles für die Sicherheit, das ist das Motto der Verkehrslenkung Berlin (VLB), der obersten Straßenbehörde der Stadt. Also lässt sie, da, wo es nötig erscheint, Ampeln ... Weiterlesen →

Projekt Fahrradstraße Gleimstraße/Stargarder Straße auf der Kriechspur

  Es zieht sich. Bereits im Oktober 2014 beantragte die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der Pankower Bezirksverordnetenversammlung (BVV) unter anderem, das Bezirksamt zu ... Weiterlesen →

Wohnstadt Carl Legien: Parkraumbewirtschaftung ab 2019?

  Zum April 2019 soll nun endlich auch die Parkraumbewirtschaftung in der und rund um die Wohnstadt Carl Legien eingeführt werden. Einen entsprechenden Beschlussantrag werden ... Weiterlesen →

Kampf für den Haupteisenbahnlärm! Oder gegen…?

  Lärm macht krank – vor allem dann, wenn man ihn nicht selbst verursacht. Deshalb wird dem Lärm lautstark der Kampf angesagt. Manchmal auch mit missverständlichem ... Weiterlesen →

“Wir werden, was Fußverkehr und Barrierefreiheit im Mobilitätsgesetz betrifft, noch die Ohren anlegen”

  Im zweiten Teil des Interviews mit dem Staatssekretär für Verkehr Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/ Die Grünen) geht es um das Mobilitätsgesetz, die ÖPNV-Erschließung ... Weiterlesen →

“Es gibt mit anderen Bezirken eine deutlich intensivere Zusammenarbeit”

  Der rotrotgrüne Senat hat sich unter anderem den Umbau des Verkehrs in dieser Sadt auf die Fahnen geschrieben. Mehr Platz für Fahrradfahrer und Fußgänger stehen dabei ... Weiterlesen →

Abschleppen in Pankow: Eher schleppend

  Autos, die zum Beispiel auf Radwegen stehen oder Rettengswege versperren sind mehr als nur ein Ärgernis – sie sind eine Gefahr. Aber auch, wenn irgendwo eine Baustelle ... Weiterlesen →
Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com